Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Emmanuel Chabrier Idylle aus der Suite Pastorale

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "Reigen seliger Geister"

aus der Oper "Orfeo ed Euridice"



05.11 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Ouvertüre zur Oper "La

Dame Blanche"


05.18 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate E-Dur K 206


05.23 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1.Satz aus dem Trompetenkonzert

Es-Dur


05.30 Uhr

 

 

Antonin Reichenauer Drei Sätze aus der Suite

B-Dur


05.36 Uhr

 

 

Edward Elgar Chanson de matin op. 15 Nr. 2


05.39 Uhr

 

 

Carlos Baguer Sinfonie Nr. 18 B-Dur


05.55 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Rondo aus dem Quintett

Es-Dur op. 16


06.02 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Sinfonia "La Partenza"


06.08 Uhr

 

 

Fanny Mendelssohn-Hensel Lied ohne Worte op. 8

Nr. 1


06.14 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Tempo di Menuetto aus

dem Violinkonzert Nr.5 A-Dur KV 219


06.24 Uhr

 

 

Franz Schubert Scherzo aus dem Klaviertrio Es-Dur

op. 100 D 929


06.31 Uhr

 

 

Michael Haydn Allegro molto aus der Sinfonie Nr. 33

D-Dur


06.35 Uhr

 

 

Manuel Ponce Scherzino Mexicano


06.38 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und alla polacca aus dem

Violinkonzert G-Dur


06.49 Uhr

 

 

Gaspard Fritz Andante aus der Sinfonie C-Dur op. 6

Nr. 2


06.57 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Rondo aus dem

Trompetenkonzert Es-Dur


07.01 Uhr

 

 

Domenico Cimarosa Ouvertüre zur Oper "L'Armida

immaginaria"


07.06 Uhr

 

 

Simon Leduc Adagio sostenuto und Rondo aus der

Sinfonie Nr.3 Es-Dur


07.15 Uhr

 

 

Daniel Steibelt 1. Satz aus dem Klavierkonzert Nr. 5

Es-Dur op. 64 ,,À la chasse"


07.30 Uhr

 

 

Joseph Haydn 3. Satz aus dem Cellokonzert Nr. 1

C-Dur


07.37 Uhr

 

 

Johann Wilhelm Wilms Andante aus der Sinfonie

Nr. 4 c-moll op. 23


07.45 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo aus dem

Flötenquartett D-Dur KV 285


07.50 Uhr

 

 

Antoine de Lhoyer Adagio cantabile und Rondo aus

dem Gitarrenkonzert A-Dur op.16


07.59 Uhr

 

 

Michael Haydn Sinfonia G-Dur


08.06 Uhr

 

 

Johann Joachim Quantz Allegro aus dem

Flötenkonzert G-Dur


08.12 Uhr

 

 

François Rebel / François Francoeur Ouverture zur

Oper "Scanderberg"


08.16 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Allegro de concert op. 46 für Klavier

und Orchester


08.33 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante aus der Sinfonie Nr. 2

B-Dur D 125


08.42 Uhr

 

 

Johann Valentin Rathgeber Concerto d-moll für

Violine, Streicher und Basso continuo op. 6 Nr. 6


08.48 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1. Satz aus dem Klaviertrio Nr. 43

C-Dur


08.55 Uhr

 

 

Marco Uccellini Aria sopra "La Bergamasca"


08.59 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "Wilhelm

Tell"


09.11 Uhr

 

 

Jan Ladislav Dussek Adagio und Rondo aus dem

Klavierkonzert Es-Dur op. 70


09.27 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Durch Zärtlichkeit und

schmeicheln" aus der Oper ,,Die Entführung aus dem Serail"


09.32 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Andante aus dem

Oboenkonzert F-Dur


09.40 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch Sinfonie g-moll


09.59 Uhr

 

 

Francesco Geminiani 3 Sätze aus der Bühnenmusik

"La foresta incantata"


10.04 Uhr

 

 

Joseph Ignaz Schnabel Larghetto und Minuetto aus

dem Gitarrenquintett C-Dur 1 / 16


10.11 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Allegro aus dem

Violinkonzert E-Dur BWV 1042


10.20 Uhr

 

 

Edvard Grieg "Solveig's Lied" aus "Peer Gynt"


10.26 Uhr

 

 

Muzio Clementi 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 2 D-Dur


10.35 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Walzer op. 69 Nr.1 und 2


10.45 Uhr

 

 

Joseph Fiala Adagio cantabile und Allegro assai aus

dem Konzert Es-Dur für Englischhorn und Orchester


10.51 Uhr

 

 

Joseph Haydn Adagio aus dem Klavierkonzert

G-Dur


11.00 Uhr

 

 

Franz Krommer Menuetto aus dem Concertino

G-Dur op. 39


11.08 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate A-Dur K 208


11.12 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Cellokonzert g-moll


11.23 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Andante cantabile aus der

Sinfonie D-Dur


11.29 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Madamina, il catalogo

è questo" Registerarie aus "Don Giovanni"


11.35 Uhr

 

 

Franciszek Lessel Adagio und Rondeau à la

Polonaise für Klavier und Orchester op. 9


11.53 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns "Rêverie du soir" aus "Suite

algérienne" op. 60


11.59 Uhr

 

 

Gaspard Fritz Minuetto aus der Sinfonie op. 6 Nr. 1


12.04 Uhr

 

 

Pierre Rode Adagio und Polonaise aus dem Konzert

für Violine und Orchester Nr. 3 g-moll op. 5


12.17 Uhr

 

 

Vincenzo Bellini "Cinta di fiori" aus der Oper "I

Puritani"


12.22 Uhr

 

 

Johann Friedrich Grenser Allegro aus "Sinfonia alla

Posta" Es-Dur


12.30 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Courante aus der Suite

KV 399 für Klavier


12.32 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Sinfonia "La Pietra del Paragone"


12.38 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Romanza und Rondo aus

dem Flötenkonzert Nr. 17 D-Dur


12.52 Uhr

 

 

Arthur Sullivan Andante espressivo aus der Sinfonie

E-Dur


13.00 Uhr

 

 

Ottorino Respighi "Antiche Arie ed Danze" Suite Nr.


13.15 Uhr

 

 

Sebastián Iradier La Paloma


13.19 Uhr

 

 

Antonín Dvorák Scherzo aus der Sinfonie Nr.5 F-Dur

op.76


13.27 Uhr

 

 

Robert Schumann "Zart und mit Ausdruck / Lebhaft,

leicht" aus "Drei Fantasiestücke" op. 73


13.34 Uhr

 

 

Hans Christian Lumbye Amélie-Walzer


13.45 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und Rondo al espagnol aus dem

Klarinettenkonzert Nr. 4 e-moll


14.00 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy 2. Satz aus der

Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107 "Reformation"


14.06 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Ti voglio bene assai


14.10 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck Finale aus dem

Flötenkonzert C-Dur


14.15 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem

Klavierkonzert Nr. 27 in B-Dur KV 595


14.28 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Violin-Romanze Nr. 1 G-Dur

op. 40


14.36 Uhr

 

 

Ambroise Thomas Ouvertüre zur Oper "Mignon"


14.45 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate G-Dur K 454


14.49 Uhr

 

 

Michael Johann Haydn Sinfonie Nr. 39 C-Dur


15.02 Uhr

 

 

Richard Wagner Ouvertüre zur Oper Tannhäuser


15.18 Uhr

 

 

Franz Schubert Allegro moderato aus der

Klaviersonate A-Dur D 664


15.25 Uhr

 

 

Bernhard Henrik Crusell Polacca aus dem

Concertino B-Dur für Fagott und Orchester


15.31 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Aprite un po' quegli

occhi" aus der Oper "Le nozze di Figaro"


15.34 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Sinfonie Es-Dur


15.46 Uhr

 

 

Josef Hofmann Nocturne


15.49 Uhr

 

 

Edouard Lalo Rondo aus der "Symphonie

espagnole" op. 21


15.57 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns 2. Satz aus der

Klarinettensonate Es-Dur op. 167


16.00 Uhr

 

 

Charles Gounod Allegro molto aus der Sinfonie Nr.1

D-Dur


16.07 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach "Wachet auf ruft uns die

Stimme" BWV 645 (Transkription für Klavier von Ferruccio Busoni)


16.11 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Streicher g-moll


16.17 Uhr

 

 

Heinrich Joseph Baermann Adagio und Allegro aus

dem Quintett Nr. 3 für Klarinette und Streichorchester Es-Dur op. 23


16.25 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Sinfonia C-Dur


16.32 Uhr

 

 

Franz Schubert Impromptu Ges-Dur op.90/3

Andante


16.38 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Adagio und Rondo alla

Polacca für Violine und Orchester A-Dur


16.49 Uhr

 

 

Dmitri Shostakovich Andante aus dem

Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur op. 102


16.55 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 3 Deutsche Tänze KV

605


17.02 Uhr

 

 

Louis Spohr Larghetto aus der Sinfonie Nr. 3 c-moll

op. 78


17.08 Uhr

 

 

Joseph Hellmesberger Ball-Szene


17.15 Uhr

 

 

Clara Schumann Romanze op. 11 Nr. 1


17.18 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Alla Polacca aus dem

Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op. 74


17.26 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "Démophon"


17.33 Uhr

 

 

Reinhold Moritzewitsch Glière Albumblatt op. 51

Nr. 1 für Violoncello und Klavier


17.36 Uhr

 

 

Charles Gounod 4. Satz aus der Sinfonie Nr. 2

Es-Dur


17.44 Uhr

 

 

Maurice Ravel Pavane pour une infante défunte


17.50 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Violoncello, Streicher

und Basso continuo c-moll


18.01 Uhr

 

 

Enrique Granados "Mazurka" aus "Escenas

romanticas"


18.05 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy 1. Satz aus dem

Konzert für Klavier und Streichorchester a-moll


18.20 Uhr

 

 

Felix Weingartner Intermezzo aus der Suite "Der

Sturm"


18.25 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Sinfonie D-Dur


18.32 Uhr

 

 

Henry Vieuxtemps Adagio religioso aus dem

Violinkonzert Nr. 4 d-moll op. 31


18.38 Uhr

 

 

Franz Danzi 1. Satz aus Sinfonia Concertante B-Dur

op. 41


18.49 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti "Una furtiva lagrima" aus der

Oper "L'elisir d'amore"


18.54 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Menuett aus der

Wassermusik, Suite Nr. 1


18.57 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate d-moll


19.00 Uhr

 

 

Joseph Haydn Ouvertüre zur Oper "L'incontro

improviso"


19.08 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Larghetto aus dem

Quintett Es-Dur KV 452 in der Version für Nonett von Jean Françaix


19.16 Uhr

 

 

Johann Georg Pisendel Sinfonia B-Dur


19.28 Uhr

 

 

Franz Schubert / Franz Liszt "Die Forelle",

Transkription für Klavier


19.32 Uhr

 

 

Jan Antonin Kozeluch Allegro aus dem

Fagottkonzert C-Dur


19.39 Uhr

 

 

Edward Elgar Salut d'amour op. 12


19.43 Uhr

 

 

Vaclav Pichl Sinfonie G-Dur


19.57 Uhr

 

 

August-Joseph Franchomme Nocturne für

Violoncello und Klavier e-moll op. 14 Nr. 1


20.02 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Konzert für Trompete

und Orchester Es-Dur


20.21 Uhr

 

 

Jean-Jacques Rousseau Ballet divertissement und

"Allons danser sous les ormeaux" aus "Le Devin du Village" 2 / 16


20.27 Uhr

 

 

Giovanni Paisiello Allegretto aus dem Klavierkonzert

Nr. 2 F-Dur


20.34 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "Eliza, ou le

voyage aux glaciers du Mont St-Bernard"


20.41 Uhr

 

 

Carl Stamitz Moderato aus dem Trio C-Dur op. 14

Nr. 2


20.49 Uhr

 

 

Carlos Baguer Sinfonie Nr. 13 Es-Dur


21.02 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Türkischer Marsch aus "Die

Ruinen von Athen" op. 113


21.04 Uhr

 

 

Leopold Kozeluch Klavierkonzert Nr. 1 F-Dur


21.30 Uhr

 

 

Johann Georg Albrechtsberger Quartettfuge C-Dur

für Streichorchester


21.34 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert

Nr. 4 G-Dur BWV 1049


21.50 Uhr

 

 

Andrea Luca Luchesi Klaviersonate B-Dur, Andante


21.57 Uhr

 

 

Sir William Herschel Allegro assai aus der Sinfonie

Nr. 13 D-Dur


22.02 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 23 in

A-Dur KV 488


22.27 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante aus der Sinfonie Nr.4 c-moll

"Tragische"


22.36 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Ouvertüre "Ein

Sommernachtstraum" op. 21


22.47 Uhr

 

 

Johannes Brahms Ballade op. 10 Nr. 1


22.52 Uhr

 

 

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-Georges Allegro

moderato aus dem Violinkonzert B-Dur op.7 Nr.2


23.02 Uhr

 

 

Albert Lortzing Ouvertüre zur Oper "Zar und

Zimmermann"


23.08 Uhr

 

 

Ferdinand Ries Larghetto con moto aus der Sinfonie

Nr. 6 D-Dur op. 146


23.16 Uhr

 

 

François Devienne Flötenkonzert Nr. 8 G-Dur


23.33 Uhr

 

 

Georges Bizet "Je crois entendre encore" aus der

Oper "Les Pêcheurs de Perles"


23.37 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Allegro aus dem

Cellokonzert A-Dur


23.44 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Menuett und Gavotte aus Masques et

Bergamasques, Suite op. 112


23.51 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante con moto aus der

Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67


00.02 Uhr

 

 

Norbert Burgmüller Andante aus der Sinfonie Nr. 2

op. 11


00.10 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Konzert für Violine,

Klavier und Streichorchester d-moll


00.44 Uhr

 

 

Muzio Clementi Larghetto cantabile aus der Sinfonie

Nr. 2 D-Dur WoO 33


00.50 Uhr

 

 

Franz Xaver Mozart Rondo für Flöte und Klavier

e-moll


00.58 Uhr

 

 

Giacomo Puccini Allegretto aus "Drei Menuette für

Streichorchester" op. 42


01.01 Uhr

 

 

John Field Divertissement Nr. 1 E-Dur für Klavier

und Orchester


01.08 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Pavane op. 50


01.14 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Flötenkonzert Nr. 2

D-Dur KV 314


01.33 Uhr

 

 

Georges Onslow Andantino molto cantabile aus der

Sinfonie Nr. 4 G-Dur op. 71


01.41 Uhr

 

 

Clara Schumann Konzertsatz für Klavier und

Orchester f-moll


01.55 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante quasi Allegretto

aus "Die Geschöpfe des Prometheus"


02.02 Uhr

 

 

Conradin Kreutzer 1. Satz aus dem Septett Es-Dur

op. 62


02.10 Uhr

 

 

Nicola Porpora In caelo stelle clare fulgescant


02.16 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto grosso d-moll op. 8 Nr. 7


02.24 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Souvenir de Paganini


02.28 Uhr

 

 

Joseph Martin Kraus Sinfonie D-Dur


02.46 Uhr

 

 

Joaquin Rodrigo Adagio aus "Concierto de

Aranjuez"


02.58 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Marsch Nr. 2 D-Dur KV

408


03.02 Uhr

 

 

Franz Schubert Rondo für Violine und Orchester

A-Dur D 438


03.17 Uhr

 

 

Friedrich Kalkbrenner Cantabile aus dem Sextett

G-Dur op. 58


03.24 Uhr

 

 

Jan Antonin Kozeluch Allegro aus der Sinfonie

A-Dur


03.31 Uhr

 

 

Louise Farrenc Melodie As-Dur


03.34 Uhr

 

 

Leopold Hofmann Konzert für Violoncello und

Orchester D-Dur


03.57 Uhr

 

 

Paul Graener Un poco allegretto aus dem

Divertimento für kleines Orchester op. 67


04.01 Uhr

 

 

Giovanni Battista Cirri Adagio und Allegretto aus

dem Concerto Op. 14 Nr. 3 D-Dur für Violoncello und Orchester


04.11 Uhr

 

 

Juan Chrisóstomo de Arriaga Sinfonie d-moll


04.39 Uhr

 

 

Claude Debussy Prélude à l'après-midi d'un faune


04.49 Uhr

 

 

Anton Stepanovich Arensky "Danse des Ghazies"

und "Pas de deux" aus dem Ballett "Nuits d'Egypte"


04.57 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondeau aus der

Violinsonate Es-Dur KV 380