Jetzt läuft auf NDR 2:

Ponik

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Ponik

Petersen - Der NDR 2 Morgen Mit Holger Ponik und Ilka Petersen Alle Hits und alle Infos für den Start in den Tag. Halbstündlich die NDR 2 Nachrichten, Wetter und Verkehr. 07:17 - 07:20 Uhr Comedy "Wir sind die Freeses"



10.00 Uhr

 

 

Der NDR 2 Vormittag

Mit Sascha Sommer oder Hinnerk Baumgarten Hits, Talks, Comedy und alle wichtigen News im Kurier um 12. Stündlich die NDR 2 Nachrichten, Wetter und halbstündlich Verkehr. 12:00 - 12:10 Uhr Der NDR 2 Kurier um 12 Erstklassige Informationen für den Norden. Aktuell, zuverlässig und kritisch.


14.00 Uhr

 

 

Wiswedel

Mahrhold - Der NDR 2 Nachmittag Mit Elke Wiswedel und Jens Mahrhold Alle News des Tages, Talks, Aktionen und Comedy. Stündlich die NDR 2 Nachrichten, Wetter und halbstündlich Verkehr. 16:45 - 16:48 Uhr Comedy "Wir sind die Freeses" 17:00 - 17:10 Uhr Der NDR 2 Kurier um 5 Erstklassige Informationen für den Norden. Aktuell, zuverlässig und kritisch.


18.00 Uhr

 

 

Der NDR 2 Hit-Mix

Ihre Wunschhits 18:00 - 18:03 Uhr Die NDR 2 Nachrichten, Wetter, Verkehr 18:15 - 18:18 Uhr Moment mal


19.00 Uhr

 

 

Der NDR 2 Abend

Mit allen Infos, guter Unterhaltung und Musik in den Feierabend Live-Berichte von den Spielen der Fußball-Bundesliga 19:00 - 19:10 Uhr Der NDR 2 Kurier um 7 Erstklassige Informationen für den Norden. Aktuell, zuverlässig und kritisch. 20:00 - 20:03 Uhr Die NDR 2 Nachrichten, Wetter, Verkehr


21.00 Uhr

 

 

NDR 2 Soundcheck Live

Radiokonzert Stefan Gwildis & Band - Seit den 2000er Jahren wurde mehr und mehr bewiesen, dass soulige Musik auch erfolgreich in deutscher Sprache gesungen werden kann. Aber an die Klassiker von Bill Withers, Marvin Gaye oder Otis Redding hatte sich bisher keiner gewagt. Der Hamburger Sänger Stefan Gwildis tat das auf seinen Alben "Neues Spiel"(2002) und "Nur wegen Dir"(2005) mit dem großen kommerziellen Erfolg von über 200 000 verkauften CDs. Auch auf den Nachfolgern ließ Gwildis mit seiner kraftvollen, souligen Stimme einige clever übersetzte "Heiligtümer" zu neuem Leben erwecken, ergänzt durch starke eigene, oft in Zusammenarbeit mit Michi Reincke verfasste Songs. Am 22. Oktober, also heute, wird Stefan Gwildis 60 Jahre, Anlaß genug, um ihn mit einem speziellen Radiokonzert zu feiern: 2005 im Rolf-Liebermannstudio des NDR präsentierte Gwildis mit seiner großartigen Band Soulklassiker und eigene Songs und bewies wieder einmal, dass er in ganz Deutschland als Soul- und Jazzsänger wenig Konkurrenz befürchten muss - was er als erfahrener Performer und Entertainer auf der Bühne vor einem begeisterten Hörerpublikum besonders eindrucksvoll demonstrierte.


00.00 Uhr

 

 

ARD Popnacht

Stündlich Nachrichten, Wetter und halbstündlich Verkehr Übernahme vom SWR