Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

MUSIK DER KONTINENTE

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Sebastian Bach: ''Auf, schmetternde Töne der muntern Trompeten'', BWV 207 a Nils Mönkemeyer, Viola Dresdner Kapellsolisten Leitung: Helmut Branny Johan Svendsen: Norwegische Rhapsodie Nr. 2, op. 19 Lettisches Nationales Sinfonieorchester Leitung: Terje Mikkelsen Francesco Molino: Sonate G-Dur, op. 6, Nr. 2 Sonja Prunnbauer, Gitarre Jean Baptiste Accolay: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll Itzhak Perlman Juilliard Orchestra Leitung: Lawrence Foster Niels Wilhelm Gade: Fantasiestücke, op. 43 Karl Schlechta, Klarinette Akos Hernádi, Klavier Christoph Willibald Gluck: ''Orfeo ed Euridice'', Reigen seliger Geister Orpheus Chamber Orchestra Louis James Alfred Lefébure-Wély: ''Sortie'' Banda Classica


06.04 Uhr

 

 

KLASSIK AM MORGEN

Gabriel Fauré: ''Pénélope'': Prélude Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Robin Ticciati Benjamin Godard: Introduktion und Allegro, op. 49 Howard Shelley, Klavier und Leitung Tasmanian Symphony Orchestra Michael Haydn: Sinfonie D-Dur, P 29 Deutsche Kammerakademie Neuss Leitung: Johannes Goritzki Carl Philipp Emanuel Bach: Fantasie C-Dur, Wq 59 Nr. 6 Christine Schornsheim, Tangentenklavier Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, KV 495 Teunis van der Zwart Freiburger Barockorchester Leitung: Petra Müllejans


07.04 Uhr

 

 

MUSICA SACRA


08.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR KINDER

mit Stephan Holzapfel Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren


09.04 Uhr

 

 

GOTT UND DIE WELT

Gott schlummert in der Tiefe der Seele Der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung Von Irene Dänzer-Vanotti


09.30 Uhr

 

 

BACHKANTATE

Christ unser Herr zum Jordan kam Kantate BWV 7 am Fest Johannis des Täufers Wilke te Brummelstroete, Alt Paul Agnew, Tenor Dietrich Henschel, Bass Monteverdi Choir The English Baroque Soloists Leitung: John Eliot Gardiner Trio c-Moll für Orgel, bWV 585 Gerhard Weinberger


10.00 Uhr

 

 

EVANGELISCHER GOTTESDIENST

übertragen aus der Dorfkiche Rottstock in Brück Predigt: Pfarrer Helmut Kautz


11.04 Uhr

 

 

SONNTAGSKONZERT

Tonhalle Orchester Zürich Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60 Leitung: David Zinman Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert Nr. 1 B-Dur, KV 207 Pamela Frank Leitung: David Zinman Franz Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur, D 200 Leitung: David Zinman Jacques Ibert: Flötenkonzert Emmanuel Pahud Leitung: David Zinman Maurice Ravel: Alborada del gracioso (Morgenlied des Narren) Leitung: Lionel Bringuier Antonín Dvorák: Violinkonzert a-Moll, op. 53 Julia Fischer Leitung: David Zinman Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur, op. 90 Leitung: David Zinman


14.04 Uhr

 

 

HÖRSPIEL

Home Care Von Daniela Herzberg Mit Thomas Piesbergen, Katharina Maria Schubert, Friedhelm Ptok u. v. a. Musik: Thomas Piesbergen Regie: Daniela Herzberg Produktion: rbb 2018 - Ursendung -



15.04 Uhr

 

 

MARIA CALLAS

Eine Sendereihe von Jürgen Kesting 25. Folge Abstieg in die Berühmtheit Umworben von dem griechischen Reeder Aristoteles Onassis zog sich Maria Callas, auch wegen ihrer nachlassenden stimmlichen Energien, zunehmend zurück. 1959 stand sie nur noch neun Mal auf der Bühne und einige Male auf dem Konzertpodium. Bei einer Aufführung von "Lucia di Lammermoor" in Dallas patzte sie bei einem hohen Es. Sie selber sagte: "Heute endet meine Karriere." In den ersten sieben Monaten des Jahres 1960 hat sie nicht gesungen. Sie kämpfte nicht länger um ihren Ruhm, sondern gegen das Gespenst der Berühmtheit.


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

MUSIKLAND BRANDENBURG

mit Volker Michael Lebendige Klänge in alten Gemäuern Alljährlich bieten die Dorfkirchen, Scheunen und Klöster Brandenburgs ein reiches Musikleben, sobald die Sonne ihre Mauern und Dächer erwärmt hat. Bekannte Solisten und Ensembles, aber auch Nachwuchshoffnungen und lokale Formationen hauchen den Gebäuden neues klangliches Leben ein. In diesem Jahr lenken viele Konzertprogramme den Blick über den Tellerrand. Vor allem die Kooperation mit Polen und Osteuropa steht dabei im Mittelpunkt. Diese Sendung verschafft einen Überblick über das Angebot und macht Appetit auf die Konzerte in märkischen Klöstern und Gotteshäusern.


19.04 Uhr

 

 

DAS GESPRÄCH


20.04 Uhr

 

 

VORSPIEL

Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper ''Euryanthe'' Berliner Philharmoniker Leitung: Mariss Jansons


20.15 Uhr

 

 

l i v e

aus der Berliner Waldbühne: BERLINER PHILHARMONIKER Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker George Gershwin: Cuban Overture Gabriel Fauré: Pavane Joseph Canteloube (de Malaret): Chants d'Auvergne (Auswahl) Magdalena Kožená, Mezzosopran Aram Chatschaturjan: Suite aus dem Ballett 'Gajaneh' Ottorino Respighi: Pini di Roma Moderation: Christian Detig


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz-Diskothek - News from Jazz & Blues u. a. ein Gespräch mit der Pianistin und Komponistin Aki Takase, die am 26. Juni im Rahmen eines Preisträgerkonzertes im Kleinen Sendesaal des rbb den JAZZPREIS BERLIN verliehen bekommt. Der Preis wird gemeinsam vom Land Berlin und vom Rundfunk Berlin-Brandenburg in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. Er ist mit 15.000 € dotiert und beinhaltet desweiteren ein öffentliches Konzert und die Produktion einer CD. bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Franz Anton Hoffmeister: Violakonzert D-Dur Nils Mönkemeyer Dresdner Kapellsolisten Leitung: Helmut Branny Robert Schumann: Fantasie C-Dur, op. 17 Susanne Grützmann, Klavier Jean Sibelius: Symphonie Nr. 4 a-Moll MDR-Sinfonieorchester Leitung: Herbert Kegel Johann Sebastian Bach: Oboenkonzert F-Dur nach BWV 169/49 Burkhard Glaetzner Mitteldeutscher Bach Konvent Anonymus: ''Iovka Komarovka'' Vlatko Stefanovski, Miroslav Tadic, Gitarre Teodossij Spassov, Kaval MDR-Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Ralph Vaughan Williams: Fantasie Sina Kloke, Klavier Chamber Orchestra of New York Leitung: Salvatore di Vittorio Henry Purcell: ''Dioclesian'', Suite Nancy Argenta, Sopran Michael Chance, Countertenor Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz Edward Elgar: Symphonie Nr. 2 Es-Dur Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Leitung: Vasily Petrenko (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Franz Liszt: ''Orpheus'', Sinfonische Dichtung Les Siècles Leitung: François-Xavier Roth Christoph Willibald Gluck: ''Orfeo ed Euridice'', Arie des Orfeo und Chor der Seligen Geister aus dem 2. Akt Bejun Mehta, Countertenor RIAS Kammerchor Akademie für Alte Musik Berlin Leitung: René Jacobs Ferdinando Carulli: Gitarrenkonzert A-Dur, op. 8 a Pepe Romero, Gitarre Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Iona Brown Maurice Ravel: ''Valses nobles et sentimentales'' Royal Philharmonic Orchestra London Leitung: André Previn (BR)