Jetzt läuft auf NDR Info:

Play Jazz!

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

"Alexa, mach mir einen Kaffee" Wie Sprachassistenten unseren Alltag revolutionieren Von Katharina Jetter Man hört sie immer öfter: in Durchsagen auf Bahnhöfen oder Flughäfen, bei Wegbeschreibungen des Navis, oder bei sogenannten Sprachassistenten wie "Alexa": Sätze, produziert von einem Computer. Noch klingen sie meist abgehackt - doch die Ansagen werden dank künstlicher Intelligenz immer perfekter, klingen immer "menschlicher". Was kommt durch die künstliche Intelligenz auf uns zu? Wie wird sie unseren Alltag verändern? Das Forum am Sonntag beschreibt die immer noch großen Schwierigkeiten der Forscher, menschliche Fähigkeiten durch Roboter zu ersetzen. Es zeigt aber auch, wie viel durch Algorithmen schon möglich geworden ist. Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Forum am Sonntag


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Hüter der Herde Auf Wanderschaft mit Hirte, Hunden und Schafen Von Andrea Schwyzer "Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde, die hüteten des Nachts ihre Herde." Wenn dieses Jahr an Heiligabend die Weihnachtsgeschichte vorgelesen wird, werden darin einmal mehr die Schafhirten als Erste von der Geburt des Christkindes erfahren. Auch rund 2000 Jahre nach diesem Ereignis sind Wanderschäfer mit ihren Tieren unterwegs. Ihr Beruf gilt als einer der ältesten überhaupt und zeigt sich teilweise heute noch so, wie in der Bibel beschrieben. In der Reportage folgt die Autorin einem Schäfer und seiner Herde durch Norddeutschland, und sucht sie - die Orte des friedvollen Grasens, wenn sie denn nicht bereits von anderen abgegrast wurden. Erstsendung 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 auf NDR Info und NDR Info Spezial Die Reportage


6 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

07.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


5 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

"Stille Nacht, heilige Nacht" Das berühmteste Weihnachtslied der Welt wird 200 Jahre alt Von Wolfgang Heinemann und Julio Segador Im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes in Oberndorf im Salzburger Land steht - auf einem kleinen Hügel - die Stille-Nacht-Gedächtniskapelle, die einen Blick über die Salzach hinweg auf die Schwesterstadt Laufen erlaubt, die zu Bayern gehört. 1937 wurde die Kapelle errichtet. Sie steht an jener Stelle, wo sich einst die St. Nikola-Kirche befand, die wegen Baufälligkeit abgetragen werden musste. Hier wurde in der Christmette am 24. Dezember 1818 das Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!" erstmals gesungen: jenes schlichte Lied, das Weltruhm erlangen sollte und heute in mehr als 300 Sprachen und Dialekten gesungen wird. Lange Schlangen bilden sich im Advent und besonders am Heiligen Abend vor der kleinen Kapelle, die an die Schöpfer von "Stille Nacht! Heilige Nacht!" erinnert: an den Lehrer Franz Xaver Gruber und den Hilfspriester Joseph Mohr. Am 24. Dezember 1818 hatte Joseph Mohr ein Problem. Er wollte unbedingt Musik in der Christmette haben. Die frohe Botschaft ohne Lieder? Die Orgel in der St. Nikola-Kirche war kaputt. Ob es am Hochwasser lag oder an hungrigen Mäusen - das weiß heute niemand mehr. In seiner Not wandte er sich am Morgen des 24. an Franz Xaver Gruber. Und der machte sich sofort ans Komponieren. Pünktlich zur Christmette war das Werk fix und fertig. Zwischenzeitlich, als zwar nicht das Lied, aber ihre Schöpfer in Vergessenheit geraten waren, dichtete man die Notengebung Joseph Haydn an. Welche Auszeichnung für den Dorflehrer aus Arnsdorf! Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

08.05 Uhr

 

 

Mikado am Morgen

Lichterzeit bei Mikado Am Mikrofon: Jessica Schlage Gerade war die längste Nacht - zur Wintersonnenwende am 21. Dezember. In den Wintermonaten geht die Sonne spät auf und verschwindet schon am Nachmittag: Zeit für Gemütlichkeit und weihnachtliches Kerzenlicht. Aber wie ist das, wenn sich die Sonne gar nicht zeigt? Zum Beispiel im Norden Skandinaviens. Wir besuchen ein Lucia-Fest - damit feiern die Schweden die Wintersonnenwende. Kinder aus dem hohen Norden erzählen, wie sie mit der ständigen Dunkelheit leben. Außerdem basteln wir kleine Lichter, die auch als Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten geeignet sind! Außerdem gibt es - wie jede Woche - von Kindern erzählte Witze, eine Guten-Morgen-Geschichte mit Gewinnspiel und die beste Musik für den Start in den Sonntag. Mikado am Morgen


6 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Echo am Morgen


10 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

"Stille Nacht, heilige Nacht" Das berühmteste Weihnachtslied der Welt wird 200 Jahre alt Von Wolfgang Heinemann und Julio Segador Im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes in Oberndorf im Salzburger Land steht - auf einem kleinen Hügel - die Stille-Nacht-Gedächtniskapelle, die einen Blick über die Salzach hinweg auf die Schwesterstadt Laufen erlaubt, die zu Bayern gehört. 1937 wurde die Kapelle errichtet. Sie steht an jener Stelle, wo sich einst die St. Nikola-Kirche befand, die wegen Baufälligkeit abgetragen werden musste. Hier wurde in der Christmette am 24. Dezember 1818 das Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!" erstmals gesungen: jenes schlichte Lied, das Weltruhm erlangen sollte und heute in mehr als 300 Sprachen und Dialekten gesungen wird. Lange Schlangen bilden sich im Advent und besonders am Heiligen Abend vor der kleinen Kapelle, die an die Schöpfer von "Stille Nacht! Heilige Nacht!" erinnert: an den Lehrer Franz Xaver Gruber und den Hilfspriester Joseph Mohr. Am 24. Dezember 1818 hatte Joseph Mohr ein Problem. Er wollte unbedingt Musik in der Christmette haben. Die frohe Botschaft ohne Lieder? Die Orgel in der St. Nikola-Kirche war kaputt. Ob es am Hochwasser lag oder an hungrigen Mäusen - das weiß heute niemand mehr. In seiner Not wandte er sich am Morgen des 24. an Franz Xaver Gruber. Und der machte sich sofort ans Komponieren. Pünktlich zur Christmette war das Werk fix und fertig. Zwischenzeitlich, als zwar nicht das Lied, aber ihre Schöpfer in Vergessenheit geraten waren, dichtete man die Notengebung Joseph Haydn an. Welche Auszeichnung für den Dorflehrer aus Arnsdorf! Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti


7 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Evangelischer Gottesdienst

Aus der Schafstallkirche St. Martin in Munster Predigt: Pastorin Meike Müller-Bilgenroth Angeschlossen WDR/RBB


8 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Das Feature

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt, ein Porträt Von Detlef Michelers NDR/SR/RB/RBB/WDR 2008 "Ich glaube nicht, dass für Politiker andere moralische Grundregeln gelten als für jedermann", so Helmut Schmidt. Der am 23. Dezember 1918 in Hamburg geborene SPD-Politiker wurde mit seinem vorbildhaften, wenn auch verfassungsmäßig umstrittenen Krisenmanagement während der Sturmflut von 1962 bundesweit berühmt, damals als Senator der Behörde für Inneres der Freien und Hansestadt Hamburg. Von 1974 bis 1982 stellte der ehemalige Wehrmachtsoffizier den 5. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Download unter ndr.de/radiokunst und als Podcast in der NDR Feature Box Das Feature


22 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


5 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Das Forum

Bildungsreport Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


12 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Angeschlossen WDR


7 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Mikado - Radio für Kinder

Ein Weihnachtsabend Erzählung von Charles Dickens Es liest: Günter Heising NDR 1976 Mikado sendet den Klassiker "Ein Weihnachtsabend", brillant vorgetragen von Günter Heising. Im Anschluss gibt es eine weitere Weihnachtsgeschichte: "Die Leihgabe" von Wolfdietrich Schnurre, gelesen von Werner Hinz. Ein Familienvater kann sich im Nachkriegs-Deutschland keinen Weihnachtsbaum leisten, doch er weiß sich zu helfen: Behutsam gräbt er im Stadtpark ein Bäumchen aus. Diese Leihgabe kehrt nach wenigen Tagen an ihren "Wohnort" zurück.


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Logo

Das Wissenschaftsmagazin Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


0 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Der Talk


9 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

"Alexa, mach mir einen Kaffee" Wie Sprachassistenten unseren Alltag revolutionieren Von Katharina Jetter Man hört sie immer öfter: in Durchsagen auf Bahnhöfen oder Flughäfen, bei Wegbeschreibungen des Navis, oder bei sogenannten Sprachassistenten wie "Alexa": Sätze, produziert von einem Computer. Noch klingen sie meist abgehackt - doch die Ansagen werden dank künstlicher Intelligenz immer perfekter, klingen immer "menschlicher". Was kommt durch die künstliche Intelligenz auf uns zu? Wie wird sie unseren Alltag verändern? Das Forum am Sonntag beschreibt die immer noch großen Schwierigkeiten der Forscher, menschliche Fähigkeiten durch Roboter zu ersetzen. Es zeigt aber auch, wie viel durch Algorithmen schon möglich geworden ist. Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Forum am Sonntag


3 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Hüter der Herde Auf Wanderschaft mit Hirte, Hunden und Schafen Von Andrea Schwyzer "Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde, die hüteten des Nachts ihre Herde." Wenn dieses Jahr an Heiligabend die Weihnachtsgeschichte vorgelesen wird, werden darin einmal mehr die Schafhirten als Erste von der Geburt des Christkindes erfahren. Auch rund 2000 Jahre nach diesem Ereignis sind Wanderschäfer mit ihren Tieren unterwegs. Ihr Beruf gilt als einer der ältesten überhaupt und zeigt sich teilweise heute noch so, wie in der Bibel beschrieben. In der Reportage folgt die Autorin einem Schäfer und seiner Herde durch Norddeutschland, und sucht sie - die Orte des friedvollen Grasens, wenn sie denn nicht bereits von anderen abgegrast wurden. Erstsendung 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 auf NDR Info und NDR Info Spezial Die Reportage


6 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

Sportreport

Fußball: Bundesliga, 17. Spieltag Fußball: 2. Bundesliga, 18. Spieltag Biathlon: Weltcup in Novo Mesto / Tschechien Ski nordisch: Weltcup in Ramsau / Österreich


6 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

23. Dezember 1918 Der Geburtstag des SPD-Politikers Helmut Schmidt Von Uwe Schulz Aufnahme des WDR Als er im November 2015 stirbt - mit fast 97 Jahren, wechselt er nur seinen Aufenthalt, wie es scheint. Im kollektiven Gedächtnis bleibt er ewig der Kanzler, von dem sein Land zu allem und jedem ein erhellendes Wort erwartet und oft genug auch gehört hatte. Ewig scheint sein Satz zu gelten: "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." Helmut Schmidt fand ihn nicht bedeutend: "Ich habe ihn ein einziges Mal gesagt. Es war eine pampige Antwort auf eine dusselige Frage." Hinter Zigarettenrauch, analytischer Präzision und rhetorischer Klarheit verbarg er eine empfindsame Seele. Verborgen blieben meist die Verletzungen des kleinen Helmut aus Hamburg, die Traumata des Oberleutnants im Zweiten Weltkrieg und die Verstrickungen eines Kanzlers im Kalten Krieg wie im eskalierenden Krieg gegen den RAF-Terror. Seinen Humor verbarg er nicht, nicht seinen Glauben an ein geeintes Europa, auch nicht sein musisches Talent, sein aufreizendes Selbstbewusstsein, nicht einmal seine Versäumnisse und Fehler. Er kam damit an - kommt an, in Deutschland und weit über dessen Grenzen hinaus. Am Ende sah ihm das Volk sogar nach, dass er seiner "Loki" einmal untreu geworden war. Der ewige Ehemann, der nicht an die Ewigkeit glaubte. Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

19.20 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


7 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Der Weihnachtskarpfen Kasimir Kleine Weihnachtsmänner mit großen Geschenken Von Ariane Grundies Es liest Bernhard Schütz Aufnahme des RBB Wenn die Geschichte der Weihnachtsgans Auguste nicht zufällig die Lieblingsgeschichte der Geschwister Adele und Titus wäre, würden sie wohl selbst nicht glauben, was ihnen drei Tage vor Weihnachten passiert. Bei ihren Großeltern lernen sie einen sprechenden Fisch kennen, den Weihnachtskarpfen Kasimir. Für die Großeltern ist er nur ein ganz normaler Fisch, der am Heiligen Abend in den Ofen geschoben werden soll. Davor wollen Titus und Adele ihren neuen Freund bewahren. Nur ist das nicht so leicht, jemanden zu retten, der glaubt adoptiert worden zu sein und sich nichts sehnlicher wünscht, als im Kreise seiner neuen Familie das Weihnachtsfest feiern zu können.


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Nachtclub Extra

Sunday Blues Mit Knut Benzner


8 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Das Hörspiel

Es bleibt spannend Ein Wahlabend-Oratorium Von Patricia Görg Komposition: Michael Riessler Regie: Hans Gerd Krogmann Mit Ingo Hülsmann, Hans-Peter Korff, Mathias Lange, Sascha Icks u.v.a NDR 2016 Fast ein ganz normaler Wahlabend. Messerscharfe Analysen eines Wahlforschers. Neueste Ergebnisse aus dem Hochrechnungsstudio und worthülsenreiche Interviews mit den Kandidaten. Und draußen arbeitet sich die rasende Reporterin mit ihrem Mikrofon quer durch die Republik. Viele Parteien, viele Möglichkeiten: Da die "Rauen" weder mit den "Schlauen Lauen", den "Flauen", den "Blauen" noch mit den "Genauen" koalieren wollen, verspricht es, diesmal wirklich spannend zu werden. Download unter ndr.de/radiokunst und als Podcast in der NDR Hörspiel Box Das Hörspiel


18 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Jazz NDR Bigband

I saw Mamma kissin' Santa Claus - Weihnachtliches von der NDR Bigband Mit Henry Altmann "Stille Nacht, Heilige Nacht"... ein frommer Wunsch, der in diesem vielleicht bekanntesten aller Weihnachtslieder schon vor 200 Jahren zum Ausdruck kam. Das Gegenteil war und ist meist der Fall. Doch es geht auch anders, wie Aufnahmen der NDR Bigband zeigen. Auf dem Programm steht Weihnachtsmusik aus aller Welt von und mit der NDR Bigband. Jazz NDR Bigband


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Radio Globo in Concert

Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub Domingo

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Christoph Twickel Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Montag, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


0 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten