Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Informationen am Abend

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen


05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Karl-Heinz Grundmann, Koblenz


06.50 Uhr

 

 

Interview


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


07.15 Uhr

 

 

Interview


07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.35 Uhr

 

 

Börse


07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Interview


08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch


08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen


08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich geboren


09.10 Uhr

 

 

Europa heute


09.30 Uhr

 

 

Nachrichten


09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft Reif für neue Perspektiven 2000 Jahre währt die christlich-jüdische Beziehungsgeschichte, doch bisher fehlte eine gründliche Analyse: Eine neue Enzyklopädie soll diese Lücke schließen. Gläubiges Staunen Das Berliner Pergamon-Museum zeigt christliche Handschriften aus dem Orient Das tiefe C Italien ist im Wahlkampfmodus. Wer tritt das Erbe der Demokrazia Cristiana an? Luthers Thesen - neu gelesen 21: "... von jeder Strafe gelöst" Es kommentieren der Schriftsteller Feridun Zaimoglu, der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann und Rebecca Lühmann von der Evangelischen Jugend Am Mikrofon: Benedikt Schulz


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.10 Uhr

 

 

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Ein Jahr nach dem Putsch - gehört die Türkei noch zu Europa? Gesprächsgäste: Bülent Güven, Vorstandsmitglied Union Türkisch Europäischer Demokraten Michael Lüders, Islamwissenschaftler, Publizist und Wirtschaftsberater Rolf Mützenich, stellvertretender Fraktionsvorsitzender SPD-Bundestagsfraktion Am Mikrofon: Dirk Müller Hörertel.: 00800 - 4464 4464 kontrovers@deutschlandfunk.de


10.30 Uhr

 

 

Nachrichten


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.30 Uhr

 

 

Nachrichten


11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher


11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Einbruchsicherungen für die Wohnung


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik


12.30 Uhr

 

 

Nachrichten


12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.30 Uhr

 

 

Nachrichten


13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag


13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute


14.30 Uhr

 

 

Nachrichten


14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


15.05 Uhr

 

 

Corso - Kunst & Pop


15.30 Uhr

 

 

Nachrichten


15.35 Uhr

 

 

@mediasres

Das Medienmagazin


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben Jón Kalman Stefánsson: Etwas von der Größe des Universums (Piper Verlag) Eine Besprechung von Antje Deistler Richard Russo: Ein Mann der Tat (DuMont Verlag) Eine Besprechung von Simone Hamm Am Mikrofon: Jan Drees


16.30 Uhr

 

 

Nachrichten


16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik Darwins Kamelefant Macrauchenias Verwandtschaftsverhältnisse wurden geklärt Formeln für Männer, Sprache und IQ Theoretische Biologie berechnet das Leben Meldungen aus der Wissenschaft Sternzeit 17. Juli 2017 Die große Leere am Saturn Am Mikrofon: Arndt Reuning


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft


17.30 Uhr

 

 

Nachrichten


17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend


18.40 Uhr

 

 

Hintergrund


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


19.05 Uhr

 

 

Kommentar


19.15 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Douglas Carswell: "Rebel. How to Overthrow the Emerging Oligarchy" Verlag: Head of Zeus Thomas Franke: "Russian Angst. Einblicke in die postsowjetische Seele" Edition Körber Jean Ziegler: "Der schmale Grat der Hoffnung. Meine gewonnenen und verlorenen Kämpfe und die, die wir gemeinsam gewinnen werden" C. Bertelsmann Verlag Christian Gerlach: "Der Mord an den europäischen Juden. Ursachen, Ereignisse, Dimensionen" C.H. Beck Verlag Christian Bommarius: "Der Fürstentrust. Kaiser, Adel, Spekulanten" Berenberg Verlag Am Mikrofon: Catrin Stövesand


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten



20.10 Uhr

 

 

Musikjournal

Das Klassik-Magazin


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten


21.05 Uhr

 

 

Musik-Panorama

Mozartfest Würzburg 2017 Wolfgang Amadeus Mozart Arien aus den Opern ,Le nozze di Figaro' und ,Die Zauberflöte' sowie Auszüge aus den Sinfonien g-Moll, KV 550 und C-Dur, KV 551, ,Jupiter-Sinfonie' Mari Eriksmoen, Sopran Johannes Weisser, Bariton B'Rock - Belgian Baroque Orchestra Ghent Leitung: René Jacobs Aufnahme vom 7.6.2017 aus dem Kaisersaal der Residenz Am Mikrofon: Rainer Baumgärtner Der flämische Dirigent und Sänger René Jacobs gilt als einer der großen Mozart-Interpreten der Gegenwart, insbesondere dank seiner Opernaufnahmen. Die Ähnlichkeit mancher musikalischer Themen in den letzten Bühnenwerken und in den Sinfonien von Mozart hat Jacobs nun auf die Idee gebracht, vokale Ausschnitte, vor allem aus der Oper ,Le nozze di Figaro', einzelnen Sinfoniesätzen gegenüberzustellen. Dadurch hofft er, insbesondere Mozarts Nähe zu den Idealen des Humanismus und der Aufklärung zu illustrieren. In Würzburg hat er jetzt sein neues Projekt zusammen mit dem belgischen Barockorchester B'Rock vorgestellt. Arie vs. Sinfonie


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht


23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)


01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


01.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt


01.10 Uhr

 

 

Hintergrund

(Wdh.)


01.30 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


02.05 Uhr

 

 

Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)


02.57 Uhr

 

 

Sternzeit


03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


03.05 Uhr

 

 

Weltzeit

(Wdh.)


03.30 Uhr

 

 

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik (Wdh.)


03.52 Uhr

 

 

Kalenderblatt


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


04.05 Uhr

 

 

Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr