Ö1

In Concert

Roberto Cipellimit Helmut Jasbar. Hommage an Leo Ferré: Roberto Cipelli und Gianmaria Testa Am 9. April 2008 gab ein prominent besetztes italienisch-französisches Quintett um Pianist Roberto Cipelli und Sänger-Gitarrist Gianmaria Testa ein denkwürdiges Konzert beim Grenzenlos-Festival im bayrischen Murnau. Unter dem Titel "F. à Léo" bot das Ensemble, dem auch Paolo Fresu (Trompete), Attilio Zanchi (Kontrabass) und Philippe Garcia (Schlagzeug) angehörten, eine wunderbare Hommage an den aus Monaco stammenden Chansonier Léo Ferré dar. Der 2016 verstorbene "Cantautore" Gianmaria Testa, der noch bis 2007 als Stationsvorsteher des Bahnhofs in Cuneo, Piemont, gearbeitet hatte, konnte dabei die Qualitäten seines sonoren, charismatischen Baritons voll ausschöpfen.
Freitag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

On Stage

Govt MuleEntfesselter Maulesel (1/2) Die amerikanische Band Gov"t Mule Aufnahme vom 8.11.2017 bei den Leverkusener Jazztagen Am Mikrofon: Tim Schauen (Teil 2 am 28.9.2018) Seit 1994 gibt es die Band Gov"t Mule schon, doch von Routine oder Langeweile keine Spur. Er habe um die 1.000 Songs im Kopf, mit seiner Band könne er um die 300 aus dem Stegreif spielen, sagt Gitarrist und Sänger Warren Haynes - und so gestalten Gov"t Mule jedes Konzert mit einer anderen Auswahl an Stücken. Mal gibt es vielleicht einige Überschneidungen, wenn gerade ein aktuelles Album erschienen ist, doch insgesamt sind die vier (Blues-)Rocker für ihre Spielfreude auf höchstem Niveau berühmt - und kaum ein Konzert unterschreitet die Drei-Stunden-Marke. Warren Haynes, als langjähriges Mitglied der Allman Brothers Band auch solo längst Weltstar, bewies auch beim Auftritt in Leverkusen seine Klasse in Sachen Spielgefühl, Intonation und Gitarrenfähigkeiten. Seine Bandkollegen an Orgel, Bass und Schlagzeug stützten und forderten ihn. Mitreißender Auftritt des von der Leine gelassenen Maulesels. Entfesselter Maulesel
Freitag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Jazz & World

ambrose akinmusireDer Trompeter Ambrose Akinmusire und die Erfahrung des Blues Aufnahme vom 3. November 2017 vom Jazzfest Berlin Die Konstruktion der Erinnerung bis 24:00 Uhr
Freitag 22:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren