Ö1

Das Ö1 Konzert

Weiß KlezmerMoritz Weiß Klezmer Trio (Moritz Weiß, Klarinette; Niki Waltersdorfer, Gitarre Perkussion; Maximilian Kreuzer, Kontrabass Drehleier). Von der traditionellen Klezmermusik nach heute (aufgenommen am 10. Februar im Meerscheinschlössl in Graz). Präsentation: Franz Josef Kerstinger Seine Auseinandersetzung mit dem aus der jüdischen Musiktradition gewachsenen Repertoire sowie das sensibel-kunstvolle Klarinettenspiel der Klezmer-Ikone Giora Feidman haben es ihm angetan: dem steirischen Klarinettisten Moritz Weiß. So hat er sich vor drei Jahren mit einem Gitarristen und einem Bassisten zusammengetan um ein Klezmer-Trio zu gründen. Mittlerweile gestalten Moritz Weiß, Niki Waltersdorfer und Maximilian Kreuzer bei ihren Konzerten Programme aus überlieferten Klezmer-Melodien, solchen von (Giora) Feidman und (Naftule) Brandwein und einer beachtlichen Anzahl eigener Annäherungen an dieses faszinierende Genre. Sie haben sozusagen ihre eigene Musik entwickelt, ihren "Sphärensound". Beim Abend im Grazer Meerscheinschlössl haben die Drei das Publikum mit einer spannenden Auswahl aus Altem und Neuem bezaubert: ein Jazz-Bassist, ein Pop-Gitarrist und ein Klezmer-Klarinettist. (Aber das beschreibt den musikalischen Bewegungsradius der Musiker nur unbefriedigend.) (Franz Josef Kerstinger)
Dienstag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

sam amidonDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Sam Amidon Das ist ein amerikanischer Folk-Musiker aus Vermont. 2001 erschien mit "Solo Fiddle" sein erstes Album - darauf hat er alte irische Songs nur mit einer Geige neuinterpretiert. Bis zu seinem ersten wirklichen Album mit eigenen Songs dauerte es dann aber noch sechs weitere Jahre. 2017 erschien sein bisher letztes Album "The Following Mountain", im gleichen Jahr spielte er beim Glatt und Verkehrt Festival. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzertes von Sam Amidon.
Dienstag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren