RBB kulturRadio

FEATURE

TitanicSie haben Ragtime gespielt Die Titanic-Legende Von Gerhard Rentzsch Regie: Jürgen Dluzniewski Produktion: MDR 1997
Samstag 09:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Kulturfeature

Wolfgang TillmansFreischwimmer Ein Porträt des Künstlers Wolfgang Tillmans Von Peter Moritz Pickshaus Aufnahme des WDR 2011 Wiederholung: So 15.04 Uhr Wolfgang Tillmans zählt zu den einflussreichsten Fotografen der Gegenwart. Anfang der 1990er Jahre trifft er als "Chronist seiner Generation" den Nerv eines visuellen Epochenwandels. Doch Tillmans ist nicht nur Fotograf, sondern vor allem Künstler. Sein sensationeller Erfolg beginnt 1992 mit der Fotostrecke "Like Brother Like Sister" in der englischen Zeitschrift "iD". DieWerbebranche erfindet sich gerade vor allem durch das Medium der Fotografie neu. Tillmans Gesellschaftsportraits sind stilprägend.Da seine Fotografien nicht nur in den Museen der Welt zu sehen sind, sondern auch in Musikzeitschriften und Magazinen wird er oft mit einem Szenefotografen verwechselt. Doch in der Gegenwartskunst muss man lange suchen, um ein Werk von vergleichbarem Radius und gesellschaftlicher Wahrnehmung zu finden. 2000 bekam er als erster ausländischer Fotograf und Künstler den renommierten britischen Turner Prize verliehen.
Samstag 12:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Bayern 2

radioFeature


Samstag 13:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Feature

KleinstheimKleinstheim Hörstück aus Originaltönen Von Stefan Kolbe und Chris Wright Mit: Sarah, Nancy, Adriano, Fermin, Erzieherin Mella, Erzieherin Anette und Erzieherin Elke Ton: Chris Wright und Andreas Stoffels Produktion: Deutschlandradio Kultur 2011 Länge: 52"17 (Wdh. v. 18.04.2011) Im Kinderheim aufwachsen in Sachsen-Anhalt. In der Nähe von Magdeburg steht eine Schlossburg. Im Obergeschoss wohnen sieben Teenager. Sie führen den Alltag normaler Jugendlicher, zwischen Schule, Chatroom, erster Liebe, Langeweile und Dorfplatztratsch. Betreuer und Erzieher helfen ihnen. Kleinstheim Schloss Krottorf nennen sie das Kinderheim. Eine Sammlung von kurzen und längeren Geschichten, aufgezeichnet, aufgeschrieben oder hingekritzelt. Wo ist der eigene Platz in dieser Gesellschaft? Das Folgestück zu "Kleinstheim" läuft in der kommenden Woche am 26. August 18.05 Uhr: "Zwei Waisenkinder und ihr erstes Kind". Stefan Kolbe, 1972 in Halle an der Saale geboren. Zeitungsvolontariat. Kamerastudium an der HFF Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg. Filmemacher, Autor, Produzent, Kameramann, Fotograf. Lebt in Berlin und in der Uckermark. Chris Wright, 1972 in Radcliffe, England, geboren. Studium der Germanistik und Romanistik in Cambridge und Leipzig. Schnittstudium an der HFF Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg. Filmemacher, Autor, Schnittmeister, Dozent, Redakteur. Lebt in Berlin. Gemeinsam zuletzt: "Pfarrer" (DKultur 2014). Kleinstheim
Samstag 18:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren