Jetzt läuft auf WDR3:

Nachrichten, Wetter

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik sowie Informationen und Meinungen zur Kultur Darin: 07.00, 08.00 Nachrichten, Wetter 07.50 Kirche in WDR 3 Choral Pfarrer Alfred Buß, Unna

2327 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Jörg Lengersdorf Heute mit den WDR 3 Musikgeschichten Domenico Alberti Sonate D-dur; Orchestre de Chambre Paul Kuentz, Leitung: Paul Kuentz Johann Sebastian Bach Wir setzen uns mit Tränen nieder, aus der Matthäus-Passion, BWV 244; Martin Stadtfeld, Klavier Joaquín Turina Saeta; Victoria de los Angeles; Philharmonia Orchestra, Leitung: Walter Süsskind Johannes Hieronymus Kapsberger Villa di Spagna; Los Otros Sergej Rachmaninow Die Toteninsel, op. 29; Berliner Philharmoniker, Leitung: Lorin Maazel Richard Strauss Allegretto E-dur; Gidon Kremer, Violine; Elena Kremer, Klavier Franz Xaver Wolfgang Mozart Grande Sonate E-dur, op. 19; Gidon Kremer, Violine; Elena Kremer, Klavier Domenico Alberti Sonate G-dur, op. 1,6; Filippo Ravizza, Cembalo Charles Louis Napoleon d'Albert Quadrilles de Constantinoples; London Academy of Ottoman Court Music, Leitung: Emre Araci Eugen d'Albert Arie der Myrtocle, aus Die toten Augen; Dagmar Schellenberger, Sopran; Münchner Rundfunkorchester, Leitung: Ralf Weikert Eugen d'Albert Konzert C-dur, op. 20; Alban Gerhardt, Violoncello; BBC Scottish Symphony Orchestra, Leitung: Carlos Kalmar Teresa Carreño La Fausse Note, op. 39; Alexandra Oehler, Klavier Daniel-François-Esprit Auber Ouvertüre zu Das eherne Pferd; Detroit Symphony Orchestra, Leitung: Paul Paray Ludwig van Beethoven Rondino Es-dur; Bläserensemble Sabine Meyer Carlo Gesualdo di Venosa Plange quasi virgo; Tenebrae, Leitung: Nigel Short Nikolaj Rimskij-Korsakow Russische Ostern, op. 36; London Symphony Orchestra, Leitung: Igor Markevitch WDR 3 Musikgeschichten Heute von Gudula Finkentey-Chamot, Cellistin im WDR Sinfonieorchester Köln, zu Erbarme Dich aus der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach Franz Schubert Sonate D-dur, op. 137,1, D 384; Julia Fischer, Violine; Martin Helmchen, Klavier

4131 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

12.05 Uhr

 

 

WDR 3 Kulturfeature

Performance/Kunst Erlesener Schmerz Stimmen einer Ausstellung Nach Bildern und Texten von Sophie Calle Von Carrie Asman Aufnahme RBB/WDR 2005

310 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert der Woche

WDR 3 Städtekonzerte NRW Peteris Vasks Viatore Jennifer Higdon Schlagzeugkonzert Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 e-moll, op. 98 Alexej Gerassimez, Schlagzeug; Niederrheinische Sinfoniker, Leitung: Mihkel Kütson Aufnahme aus dem Seidenweberhaus, Krefeld

177 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

15.05 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Ferienwohnungen für Vögel Von Mariann Kaiser Bernhard: Peter Franke Susa: Susanne Pätzold Paul: Juan Carlos Lopez Magda: Lilija Klee Verkäuferin/Mamira: Camilla Renschke Moderatorin/Samantha: Demet Fey Werbesprecher/Polizeisprecher: Oliver Krietsch-Matzura Arzt/Dr. Freeman: Norman Matt Pflegerin/Erna Gernicke: An Kuohn Ouizmaster: Max von Malotki Quizshow-Kandidat: Bert Stevens Sprecher Magazin: Florian Seigerschmidt Golgolin: Malte Selke Nachrichtensprecher: Matthias Wurms Sprecher Doku: Bernt Hahn Regie: Robert Steudtner

379 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

16.05 Uhr

 

 

WDR 3 Variationen

Mit Barbara Overbeck Der Brahms-Freund Paul Heyse Anfang April jährte sich der 100. Todestag des Literaturnobelpreisträgers. Seine Gedichte inspirierten nicht nur Hugo Wolf, Peter Cornelius oder Arnold Schönberg zu Vertonungen, sondern auch den Freund Johannes Brahms. Mehrfach war Brahms in Heyses Münchner Villa zu Gast. Im Gespräch: Kammersänger Roman Trekel Bei den Bayreuther Festspielen und auf den internationalen Opernbühnen ist er regelmäßig zu Gast. Der lyrische Bariton Roman Trekel ist auch ein herausragender Liedinterpret mit einem breit gefächerten Repertoire.

528 Hörer

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 19. April 1689 Der Todestag der Königin Christina von Schweden Von Maren Gottschalk

570 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

18.05 Uhr

 

 

WDR 3 Vesper

Der (Geigen-)Himmel über Bologna Maurizio Cazzati Capriccio sopra 7 note; Sonatori de la Gioiosa Marca Maurizio Cazzati Allemanda La Ghisilardi / Giga La Bargelina; Ensemble Daedalus, Leitung: Roberto Festa Giovanni Vitali Sonata a due Violini La Masdoni; Ensemble Tama Giovanni Vitali Capriccio a 4; Musica Antiqua Köln Giovanni Maria Bononcini Sonate C-dur, op. 1,4 / Sonate c-moll, op. 9,5; Jaap Schröder, Violine; Arcadia Players Trio Giuseppe Maria Jacchini Sonata con trombe D-dur; St. James's Baroque Players, Leitung: Ivor Bolton Giuseppe Torelli Concerto G-dur, op. 6,1; St. James's Baroque Players, Leitung: Ivor Bolton Giuseppe Torelli Sonate a 4 a-moll; Bojan Cicic und Linda Hannah-Andersson, Violine; Heather Birt, Viola; Ibi Aziz, Viola da gamba Ab 19:00 Uhr Mors et Resurrectio César Franck Lento d-moll, aus Pièces posthumes pour harmonium ou orgue à pedals pour l'office ordinaire; Hans-Eberhard Roß an der Orgel der Kirche St. Martin in Memmingen Charles Gounod Les sept Paroles de Notre Seigneur Jésus-Christe sur la Croix; Sophie Graf, Sopran; Valérie Bonnard, Alt; Valerio Contaldo und Mathias Reusser, Tenor; Fabrice Hayoz, Bariton; Marcelo Gianni, Orgel; Ensemble Vocal de Lausanne, Leitung: Michel Corboz Sigfrid Karg-Elert Die Grablegung Christi, op. 84; Gesine Adler, Sopran; Karsten Müller, Bass; Robert Matthes, Englischhorn und Oboe; Stefan Engels, Orgel; GewandhausChor Leipzig; Vocalconsort Leipzig, Leitung: Gregor Meyer Justin Heinrich Knecht Die Auferstehung Jesu, ein Tongemälde; Franz Raml an der Joseph Gabler-Orgel der Basilika in Weingarten

579 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

20.05 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

WDR 3 Ostermusik 2014: Ein Fest für das Streichquartett (5) Waclaw z Szamotul 3 polnische Renaissance-Choräle Joseph Haydn Streichquartett h-moll, op. 33,1, Hob III:37 Karol Szymanowski Streichquartett Nr. 2, op. 56 Krzysztof Penderecki Streichquartett Nr. 3 Blätter eines ungeschriebenen Tagebuchs Ludwig van Beethoven Streichquartett C-dur, op. 59,3 Szymanowski Quartett, Polen Zeitversetzte Übertragung aus dem Klaus-von-Bismarck-Saal des Kölner Funkhauses

3117 Hörer

22.00 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz

Mit Harry Lachner Borscht Belt Music Der Pianist Jamie Saft zwischen jüdischer Tradition und Moderne

1779 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

23.05 Uhr

 

 

WDR 3 open: FreiRaum

Peter Walsh im Blindfoldtest Von Olaf Karnik

241 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1228 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Darin: 02.00, 04.00, 05.00 Nachrichten, Wetter Carl Philipp Emanuel Bach Streichersinfonie C-dur; Ensemble Parlando, Leitung: Rainer Oster Alessandro Rolla Duo B-dur; Dora Bratchkova, Violine; Alina Kudelevic, Violoncello Richard Strauss Hymne an die Liebe, op. 71,1; Georgina von Benza, Sopran; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Leitung: Marco de Prosperis Arnold Schönberg Begleitmusik zu einer Lichtspielszene, op. 34; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Leitung: Hans Zender Anton Bruckner Sinfonie Nr. 9 d-moll; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Leitung: Stanislaw Skrowaczewski Wolfgang Amadeus Mozart Serenade Es-dur, KV 375; Amadeus Winds Gustav Mahler Sinfonie Nr. 2 c-moll Auferstehungssinfonie; Rosalind Plowright, Sopran; Brigitte Fassbaender, Mezzosopran; Philharmonia Chorus; Philharmonia Orchestra London, Leitung: Giuseppe Sinopoli Max Reger Suite im alten Stil F-dur, op. 93; Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie, Leitung: Horst Stein Robert Schumann Sinfonie Nr. 3 Es-dur Rheinische; Orchestre des Champs Elysées, Leitung: Philippe Herreweghe Nikolaus von Reznicek Ouvertüre zu Donna Diana; New York Philharmonic, Leitung: Zubin Mehta Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville Sonate Nr. 1; Les Musiciens du Louvre, Leitung: Marc Minkowski Erich Wolfgang Korngold Thema und Variationen, op. 42; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: John Mauceri Ludwig van Beethoven 32 Variationen c-moll; François-René Duchâble, Klavier Johann Melchior Molter Concerto G-dur; Simone Eckert, Gambe; Hannoversche Hofkapelle Francis Poulenc Finale aus der Sinfonietta; Orchestre National de France, Leitung: Charles Dutoit

2715 Hörer