Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Lesung

Hören
 

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


07.50 Uhr

 

 

Kirche in WDR 3

Choral Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf


09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Michael Stegemann Heute mit dem Musikrätsel Adam Jarzebski Berlinesa, Concerto à 3; Ensemble Alla Polacca Wilhelm Friedemann Bach Polonaise e-moll; Christophe Rousset, Cembalo Johann Bach Unser Leben ist ein Schatten, Motette; Johan Huys, Orgelpositiv; Collegium Vocale Gent; Ricercar Consort, Leitung: Philippe Herreweghe Franz Xaver Mozart Rondo e-moll für Flöte und Klavier; Ewelina Zawislak, Flöte; Anna Liszewska, Hammerflügel Leopold Mozart Konzert D-dur für Posaune und Orchester; Jörgen van Rijen; Combattimento Consort Amsterdam, Leitung: Jan Willem de Vriend Heinrich Schütz Fili mi Absalom, aus "Symphoniae sacrae I"; Harry van der Kamp, Bass; Concerto Palatino Musikrätsel Franz Schubert Greisengesang, D 778; Christoph Prégardien, Tenor; Julius Drake, Klavier Camille Saint-Saëns Klavierkonzert Nr. 1 D-dur, op. 17; Romain Descharmes; Sinfonieorchester Malmö, Leitung: Marc Sustrot Giacomo Meyerbeer Arie des Vasco da Gama "Pays merveilleux", aus der Oper "L'Africaine"; Nicolai Gedda, Tenor; Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden, Leitung: Giuseppe Patané Charles-Valentin Alkan Duo, op. 21 für Violine und Klavier; Cécile Kubik, Violine; Yoko Kaneko, Hammerflügel Jean Sibelius Tapiola, op. 112, Sinfonische Dichtung; Göteborgs Symfoniker, Leitung: Neeme Järvi Frederick Delius Der Gang zum Paradiesgarten, aus der Oper "Romeo und Julia auf dem Dorfe"; Hallé Orchestra, Leitung: John Barbirolli Pietro Domenico Paradisi Sonata Nr. 10 D-dur; Linda Nicholson, Hammerflügel


12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf



12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Christoph Ransmayr: Atlas eines ängstlichen Mannes


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Katja Ruppenthal


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 23. Juni 1942 Der Geburtstag des Musikers Hannes Wader Von Ariane Hoffmann


18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Letzte Fahrt Von Mike Walker Übersetzung aus dem Englischen: Sabine Hübner und Michael Walter Hosh: Lars Rudolph Cap: Reiner Schöne Herrick: Boris Aljinovic Savita: Laura Maire Chima, Vater von Savita: Maverick Quek Steuermann: Tom Zahner Crew 1 und Crew 2/Sprachberatung Hindu und Urdu: Sabiullah Anwar Regie: Annette Kurth In einem indonesischen Hafen heuern drei Männer auf einem japanischen Frachter an, dessen Führungsmannschaft plötzlich erkrankt ist. Wirklich qualifiziert sind sie für ihre neuen Aufgaben nicht.


20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert live

Mit Sabine Weber Romanischer Sommer Köln 2017 Romanische Nacht Traditional Serbische Musik Wolfgang Rihm Requiem "Et Lux" Anonymus Klostergesänge aus Bebenhausen, Hirsau, Maulbronn, Alpirsbach und Salem Vokalduo Teofilovici; Huelgas Ensemble; Ensemble Ordo Virtutum; Minguet Quartett; Matthias Schriefl Band Übertragung aus der Kirche St. Maria im Kapitol bis 24:00 Uhr Das Musikfestival Romanischer Sommer Köln widmet sich während der längsten Tage des Jahres dem Thema Licht ? mit Musik vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Himmelslicht und irdische Feuer haben unsere Urahnen gebannt. Heute fesseln uns selbstleuchtende Körper wie Fernseher, Computer oder Smartphones. Wie das Licht hat auch der Schall eine Wellennatur und kann Lichtideen beschwören. Die Romanische Nacht als der Höhepunkt des Kölner Festivals "Romanischer Sommer" leuchtet besonders farbenreich und bietet bis Mitternacht ein spartenübergreifendes und stilistisch vielfältiges Programm. Wolfgang Rihms Requiem "Et Lux" wird von klösterlichen Gesängen, Jazz-Improvisationen und traditioneller Folklore umrahmt.


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Antonín Dvorák Humoreske; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern, Leitung: Jirí Stárek Franz Schubert Sinfonie Nr. 4 c-moll "Tragische"; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Leitung: Roger Norrington Ralph Vaughan Williams Messe g-moll; Aleksandra Lustig, Sopran; Ulrike Becker, Alt; Julius Pfeifer, Tenor; Bernhard Hartmann, Bass; SWR Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed Richard Strauss Aus Italien, op. 16; SWR Sinfonieorchester Kaiserslautern, Leitung: François-Xavier Roth Heitor Villa-Lobos Choros Nr. 3; SWR Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed Milij Balakirew Ouvertüre über ein spanisches Marschthema; USSR Symphony Orchestra, Leitung: Jewgenij Swetlanow Wolfgang Amadeus Mozart Konzert Es-dur, KV 365; Daniel Barenboim, Klavier; English Chamber Orchestra, Klavier und Leitung: Georg Solti Georg Friedrich Händel Wassermusik, Suite Nr. 1 F-dur; Münchener Kammerorchester, Leitung: Hans Stadlmair Ludwig van Beethoven Sonate A-dur, op. 47 "Kreutzer-Sonate"; Yehudi Menuhin, Violine; Wilhelm Kempff, Klavier Sergej Prokofjew Ein Sommertag, op. 65b, Kindersuite; New London Orchestra, Leitung: Ronald Corp Edouard Lalo Violoncellokonzert d-moll; Wen Sinn Yang; Philharmonisches Orchester des Stadttheaters Gießen, Leitung: Michael Hofstetter Johann Jakob Froberger Partie G-dur "Auf die Mayerin"; Bob van Asperen, Cembalo Christoph Willibald Gluck Reigen seliger Geister, aus "Orfeo ed Euridice"; Orpheus Chamber Orchestra Jean Baptiste Accolay Violinkonzert Nr. 1 a-moll; Itzhak Perlman; Juilliard Orchestra, Leitung: Lawrence Foster Robert Schumann Kleiner Lehrgang durch die Musikgeschichte; Tobias Koch, Hammerklavier Antonij Arenskij Sinfonisches Scherzo; Russisches Philharmonisches Orchester, Leitung: Dmitri Jablonskij Niels Wilhelm Gade Fantasiestücke, op. 43; Karl Schlechta, Klarinette; Akos Hernádi, Klavier Louis Lefébure-Wély Sortie; Banda Classica, Leitung: Christian Siegmann Johann Sebastian Bach Auf, schmetternde Töne der muntern Trompeten, BWV 207a; Nils Mönkemeyer, Viola; Dresdner Kapellsolisten, Leitung: Helmut Branny