Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Fortsetzung folgt

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Carl Friedrich Abel: Sinfonie Es-Dur op. 17 Nr. 1 The Hanover Band Leitung: Anthony Halstead Dmitrij Schostakowitsch: 4 Walzer András Adorján (Flöte) Eduard Brunner (Klarinette) Robert Levin (Klavier) Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 3 C-Dur Thüringisches Kammerorchester Weimar Leitung: Martin Hoff Franz Liszt: Epithalam zu Eduard Reményis Vermählungsfeier S 129 Friedemann Eichhorn (Violine) Rolf-Dieter Arens (Klavier) Josef Myslivecek: Sinfonie F-Dur Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt Claude Debussy: "Tarantelle styrienne" L 69 Michael Korstick (Klavier)


314 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

06.03 Uhr

 

 

SWR2 Musik am Morgen

Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate für 2 Violinen und Basso continuo B-Dur Wq 158 Café Zimmermann Joaquin Rodrigo: 1. Satz aus dem Concierto de Aranjuez Pepe Romero (Gitarre) Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Benjamin Schmid: Prelude, Allegro and Blues, Improvisationen über Kreisler Benjamin Schmid (Violine) Biréli Lagrène (Gitarre) Georg Breinschmid (Bass) Giacomo sr Puccini: Sinfonia zur Serenata politica "Marzio Coriolano" Una Volta Leitung: Joachim Fontaine George Gershwin: "Summertime" aus der Oper "Porgy and Bess", Bearbeitung Stanley Drucker (Klarinette) Albert Regni (Alt-Saxofon) William Blossom (Kontrabass) Joseph Pereira (Vibrafon) James Saporrito (Schlagzeug) Fazil Say (Klavier) Joseph Haydn: Finale aus der Sinfonie Nr. 31 D-Dur Heidelberger Sinfoniker Leitung: Thomas Fey 6:45 - 6:49 SWR2 Zeitwort 25.05.1895: Der Schriftsteller Oscar Wilde muss ins Zuchthaus Von Burkhard Müller-Ulrich


6 Wertungen:      Bewerten

06.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell

mit Pressestimmen


2 Wertungen:      Bewerten

07.15 Uhr

 

 

SWR2 Musik am Morgen

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049 Ensemble 1700 Antonio Bazzini: "Calabrese" op. 34 Nr. 6 Vilde Frang (Violine) José Gallardo (Klavier) Dave Brubeck: Scherzo und Blues aus dem Ballett "Points on Jazz" Anthony und Joseph Paratore (Klaviere) Bach Collegium München Leitung: Russell Gloyd Malcolm Arnold: 3 Shanties für Bläserquintett op. 4 Variation 5 Franz Schubert: 4. Satz aus der Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485 Orchestra of the 18th Century Leitung: Frans Brüggen


6 Wertungen:      Bewerten

07.57 Uhr

 

 

Wort zum Tag


2 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell


2 Wertungen:      Bewerten

08.07 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Morgen

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


8 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen: Spezial

Kollege Algorithmus Aus der 10-teiligen Reihe: "Die künstlich intelligente Gesellschaft" (4) Von Wolfgang Streitbörger Selbstlernende Computerprogramme dringen mit Macht ins Arbeitsleben vor. Ob in der Produktion, in der Logistik, in der Medizin oder in der Verwaltung: Der Kollege Algorithmus ist schon da. Verhält er sich aber auch kollegial? Wird er mich entlasten von stupiden Tätigkeiten und Knochenarbeit? Oder schielt er schon auf meinen Arbeitsplatz? Künstliche Intelligenz wird alte Berufe vernichten, neue schaffen und viele verändern. In welchem Ausmaß geschieht das? Was wird für den Menschen zu arbeiten bleiben? Müssen wir alle umlernen?


0 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde - LIVE

Die musikalische Monatsrevue Schwetzinger SWR Festspiele 2019 Mit Lars Reichow (Liveübertragung aus dem Mozartsaal) Was ist passiert im Musikleben der vergangenen Wochen? Was hat die Menschen, was hat das Feuilleton bewegt? Immer am letzten Samstag im Monat stellt sich der Spezialist des musikalischen Humors diesen und anderen Fragen. Diesmal ist Lars Reichow wieder live zu Gast bei den Schwetzinger SWR Festspielen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Nach der Aufzeichnung besteht die Gelegenheit, mit Lars Reichow ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns über Ihr Kommen!


0 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstück der Woche

Am Mikrofon: Martin Falk Zum kostenlosen Download unter SWR2.de


0 Wertungen:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik extra

Musik. Gespräche. Gäste. Am Mikrofon: Burkhard Egdorf


12 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Aktuell mit Nachrichten


5 Wertungen:      Bewerten

12.15 Uhr

 

 

SWR2 Geld, Markt, Meinung


3 Wertungen:      Bewerten

12.40 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

12.59 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: "Mitridate, Rè di Ponto", Arie des Farnace (3. Akt) Jennifer Larmore (Mezzosopran) Orchestre de Chambre de Lausanne Leitung: Jesus Lopez-Cobos Georg Friedrich Händel: "Serse", Arioso des Serse (1. Akt) Jennifer Larmore (Mezzosopran) Orchestre de Chambre de Lausanne Leitung: Jesus Lopez-Cobos Georg Friedrich Händel: "Giulio Cesare in Egitto", Duett Cleopatra - Cesare (3. Akt) Hei-Kyung Hong (Sopran) Jennifer Larmore (Mezzosopran) Münchner Rundfunkorchester Leitung: Jesús López-Cobos Franz Schmidt: Intermezzo aus der Oper "Notre Dame" Staatskapelle Dresden Leitung: Silvio Varviso Richard Strauss: "Der Rosenkavalier", Überreichung der silbernen Rose (2. Akt) Jennifer Larmore (Octavian) Hei-Kyung Hong (Sophie) Münchner Rundfunkorchester Leitung: Jesús López Cobos Jacques Offenbach: "Hoffmanns Erzählungen", Couplets der Olympia (2. Akt) Olga Peretyatko (Sopran) Münchner Rundfunkorchester Leitung: Miguel Gómez-Martínez Gioacchino Rossini: "Un Rien" Nr. 24 Stefan Irmer (Klavier) Gioacchino Rossini: "Semiramide", Rezitativ und Kavatine des Arsace (1. Akt) Max Emanuel Cencic (Countertenor) Orchestre de Chambre de Genève Leitung: Michael Hofstetter


27 Wertungen:      Bewerten

13.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

SWR2 am Samstagnachmittag

Kultur und Lebensart Moderation: Silke Arning 15:00 - 15:05 Nachrichten, Wetter 16:00 - 16:05 Nachrichten, Wetter ca. 16.05 Uhr Erklär mir Pop ca. 16.48 Uhr Wort der Woche


5 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Zeitgenossen

Thomas Röske, Kunsthistoriker Im Gespräch mit Dietrich Brants (Öffentliche Veranstaltung vom 11. April in der Kunsthalle Baden-Baden) Die Heidelberger Sammlung Prinzhorn, eine der interessantesten Kunstsammlungen Deutschlands, wird oft als Fundus von "Outsider-Art" qualifiziert, weil sie auf künstlerischen Zeugnissen aus psychiatrischen Anstalten beruht. Hans Prinzhorn, der Gründer der Sammlung, sprach 1922 von "Bildnerei der Geisteskranken". Thomas Röske dagegen legt Wert darauf, nach Qualität auszuwählen. Er findet in den Werken der Sammlung vor allem ästhetische Antworten auf vordringliche gesellschaftliche Fragen. Im Gespräch mit Dietrich Brants, erklärt er, wie psychische Ausnahmeerfahrungen im Kontext der Kunst zu verstehen sind. Bis heute ist dies ein Politikum.


10 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Leyla McCalla: Let it fall Leyla McCalla, Cello,Tenorbanjo,Gitarre, Gesang Free Feral, Viola Jason Jurzak, Bass, Sousaphon Daniel Tremblay, Banjo, Gitarre, Gesang, Triangel u.a. guests Ella Jenkins: Little sparrow Leyla McCalla, Cello, Tenorbanjo, Gitarre, Gesang Free Feral, Viola Jason Jurzak, Bass, Sousaphon Daniel Tremblay, Banjo, Gitarre, Gesang,Triangel u.a. guests Leyla McCalla: A day for the hunter, a day for the prey Leyla McCalla, Cello,Tenorbanjo, Gitarre,Gesang Free Feral,Viola Jason Jurzak, Bass,Sousaphon Daniel Tremblay, Banjo, Gitarre, Gesang,Triangel u.a. guests


14 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Interview der Woche


2 Wertungen:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur Weltweit


0 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Geistliche Musik

Franz Liszt: Salve Regina Kammerchor I Vocalisti Felix Mendelssohn Bartholdy: Salve Regina Es-Dur Dorothee Mields (Sopran) Miriam Shalinsky (Kontrabass) Salagon Quartett Franz Liszt: Salve Regina Martin Haselböck (Orgel) Joseph Haydn: "Missa in honorem Beatissimae Virginis Mariae" Es-Dur Susan Gritton (Sopran) Louise Winter (Mezzosopran) Mark Padmore (Tenor) Stephen Varcoe (Bariton) Collegium Musicum 90 Leitung: Richard Hickox


13 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Schwetzinger SWR Festspiele 2019 Artemis Quartett: Vineta Sareika, Anthea Kreston (Violine) Gregor Sigl (Viola) Eckart Runge (Violoncello) und Suyoen Kim (Violine) Harriet Krijgh (Violoncello) Johannes Brahms: Streichsextett Nr. 1 B-Dur op. 18 Alban Berg: Sonate für Klavier op. 1, bearbeitet für Streichsextett von Heime Müller Friedrich Smetana: Streichquartett Nr. 1 e-Moll "Aus meinem Leben" (Konzert vom 19. Mai im Rokokotheater) Seit 1989 setzt das Artemis Quartett interpretatorische Maßstäbe. Seine Programme beweisen, wie wohl der Blick vom neueren Schaffen her dem Verständnis des Tradierten tut. Das Jubiläum 2019 verbinden die Künstler mit einem Wandel: Mit dem Cellisten Eckart Runge zieht sich das letzte Gründungsmitglied zurück. In Schwetzingen wird der Stab an die neue Artemis-Generation weitergegeben. "Das Artemis Quartett ist", so Gregor Sigl, "die Summe aller seiner Mitglieder, auch der ehemaligen und zukünftigen." Im Konzert sind sowohl die bisherigen als auch die neuen Mitglieder zu erleben.


27 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Jazztime

Drums For the Soul Der Schlagzeuger Billy Cobham Von Karsten Mützelfeldt Wenn ein legendärer Musiker von der Neuen in die Alte Welt zieht, dann auch, um der Hektik des amerikanischen Musik-Lebens zu entgehen. Billy Cobham, der einst für Miles Davis trommelte und mit dem Mahavishnu Orchestra Geschichte schrieb, zog 1981 in die Schweiz. Von dort aus baute er ein kontinentales Netzwerk auf: mit Bands in Norwegen, Dänemark, Italien, der Schweiz und Deutschland. Neben Fusion spielt er inzwischen wieder akustischen Jazz und arbeitet mit kubanischen Musikern - ein afro-karibisches Abenteuer, das ihn auch seinen Wurzeln näherbringt: Billy Cobhams Geburtsland ist Panama.


3 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

23.03 Uhr

 

 

SWR2 Spätvorstellung

Die musikalische Monatsrevue Schwetzinger SWR Festspiele 2019 Mit Lars Reichow (Wiederholung von 9.05 Uhr)


5 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Alexander Glasunow: Violinkonzert a-Moll op. 82 Anna Katherine Claus (Violine) LandesJugendSinfonieOrchester Hessen Leitung: Nicolás Pasquet Antonín Dvorák: Serenade d-Moll op. 44 hr-Sinfonieorchester Leitung: Christopher Hogwood Sergej Prokofjew: Sonate c-Moll op. 29 Jewgenij Koroliow (Klavier) Johann Friedrich Fasch: Sinfonia a-Moll FWV M:a1 Main-Barockorchester Frankfurt Leitung: Martin Jopp Ernst Krenek: Phantasiestück op. 135 László Fenyö (Violoncello) Fritz Walther (Klavier) Paul Hindemith: Violinkonzert Frank Peter Zimmermann (Violine) hr-Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi


314 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Carl Maria von Weber: Sinfonie Nr. 1 C-Dur Cappella Coloniensis Leitung: Bruno Weil Benjamin Godard: Klaviertrio F-Dur op. 72 Trio Parnassus Ferruccio Busoni: "Rondo arlecchinesco" op. 46 Robert Wörle (Tenor) Radio-Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Gerd Albrecht Johann Sebastian Bach: Sonate d-Moll BWV 964 Andreas Staier (Cembalo) Etienne Nicolas Méhul: Sinfonie Nr. 2 D-Dur Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski


314 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Adalbert Gyrowetz: Sinfonie D-Dur op. 12 Nr. 1 London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Robert Fuchs: Sonate es-Moll op. 83 Martin Ostertag (Violoncello) Oliver Triendl (Klavier) Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll RV 565 Berliner Barock Solisten Leitung: Rainer Kussmaul


314 Wertungen:      Bewerten