Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

Klassikbörse

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Dmitrij Schostakowitsch: ''The Gadfly'', Romance, op. 97 a, Nr. 6 London Philharmonic Orchestra Leitung: Mariss Jansons Alphonse Hasselmans: ''Petite valse'', op. 25 Silke Aichhorn, Harfe Gioacchino Rossini: Serenade Es-Dur Neues Berliner Kammerorchester Leitung: Michael Erxleben Thomas Linley: Violinkonzert F-Dur, Rondeau Mirijam Contzen Bayerische Kammerphilharmonie Leitung: Reinhard Goebel Ludwig van Beethoven: Sieben Variationen C-Dur über das englische Volkslied ''God save the King'', WoO 78 Rudolf Buchbinder, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-Dur, Allegro, KV 299 Patrick Gallois, Flöte Fabrice Pierre, Harfe Swedish Chamber Orchestra Leitung: Patrick Gallois und Katarina Andreasson Leland Albert Cossart: ''Liebesgedicht'', op. 23, Nr. 4 Albrecht Mayer, Oboe d'amore Markus Becker, Klavier Oscar Straus: ''Das ist der letzte Walzer'' Münchner Rundfunkorchester Leitung: Heinz Geese



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Frank Rawel


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pater Josef Schulte OFM, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Andreas Knaesche


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Marek Kalina


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Stolz und Vorurteil, Teil 1 (1/21) Von Jane Austen Gelesen von Eva Mattes


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Frank Schmid


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK

mit Bernhard Schrammek Johann Stamitz zum 300. Geburtstag Johann Stamitz gilt als "Vater" der "Mannheimer Schule", jener außergewöhnlichen Orchesterkultur, die sich Mitte des 18. Jahrhunderts am Hof des Kurfürsten Carl Theodor in Mannheim etabliert hat. Hier wirkte Stamitz zunächst als Geiger, dann als Konzertmeister und schließlich als Hof-Instrumentalmusikdirektor. Seine Sinfonien, Konzerte und kammermusikalischen Werke fungierten als wichtige "Brücke" zwischen Barock und Klassik. Heute vor 300 Jahren wurde Johann Stamitz geboren.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

"Der wahre Zweck des Menschen ist die höchste Bildung seiner Kräfte zu einem Ganzen" Zum 250. Geburtstag von Wilhelm von Humboldt Von Dunja Welke


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Susanne Papawassiliu Fred Astaire - eine Hommage an den von 30 Jahren verstorbenen amerikanischen Tänzer, Sänger und Schauspieler


20.04 Uhr

 

 

SCHÖNE STIMMEN

mit Rainer Damm Power-Frau aus Kanada: die Altistin Marie-Nicole Lemieux Marie-Nicole Lemieux als "Altistin" zu bezeichnen, wäre die Untertreibung schlechthin. Sie verfügt von Natur aus über eine höchst beeindruckende Kontra-Alt-Stimme, das für weibliche Stimmen tiefst mögliche Register. Auch wenn sie ihre Karriere vor 15 Jahren bravourös mit Opern von Händel und Vivaldi begann, so fühlt sie sich schon lange in Werken von Rossini, Verdi und in einem weitgefächerten Spektrum des französischen Repertoires ebenso wohl.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER GEGENWART

mit Eckhard Weber Das Tiepolo-Projekt des Ensembles KNM Berlin "Die Welt nach Tiepolo" heißt eine vierteilige Konzertreihe des KNM Berlin im Radialsystem V in Berlin. Gemeinsam mit internationalen Gästen erforscht das Ensemble Musik aus Afrika, Amerika, Asien und Europa und damit aus den vier Kontinenten, die der Barockmaler Giovanni Battista Tiepolo in seinem berühmten Würzburger Deckenfresko als Allegorien dargestellt hat.


22.04 Uhr

 

 

ARD RADIO TATORT

Personenschaden Von John von Düffel Mit Marion Breckwoldt, Markus Meyer, Katharina Matz u. v. a. Regie: Christiane Ohaus Produktion: RB 2017 - Ursendung -


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Stolz und Vorurteil, Teil 1 (1/21) Von Jane Austen (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Albert Lortzing: ''Hans Sachs'', Ouvertüre Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin Leitung: Adolf Fritz Guhl Antonio Lotti: Sonate F-Dur Ensemble Zefiro Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur, BWV 1050 Emmanuel Pahud, Flöte Berliner Barock Solisten Leitung: Rainer Kussmaul Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert A-Dur, KV 219 Arabella Steinbacher Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin Leitung: Marek Janowski Sergej Prokofjew: Sonate A-Dur, op. 82 Olli Mustonen, Klavier Vincent d'Indy: Fantasie über französische Volksthemen, op. 31 Lajos Lencsés, Oboe Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin Leitung: Hans E. Zimmer (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Robert Schumann: ''Julius Cäsar'', Ouvertüre, op. 128 Swedish Chamber Orchestra Leitung: Thomas Dausgaard Florent Schmitt: ''Sonate libre'', op. 68 Ilona Then-Bergh, Violine Michael Schäfer, Klavier Peter Tschaikowsky: ''Manfred'', Sinfonie nach Byron, op. 58 David Bell, Orgel London Philharmonic Orchestra Leitung: Mstislaw Rostropowitsch Georg Friedrich Händel: Concerto grosso C-Dur, HWV 318 Zefiro Baroque Orchestra Leitung: Alfredo Bernardini (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Emmanuel Ceysson: Paraphrase über Themen aus der Oper ''Carmen'' von Georges Bizet Emmanuel Ceysson, Harfe Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 488 Mitsuko Uchida English Chamber Orchestra Leitung: Jeffrey Tate Bohuslav Martinu: Streichquartett Nr. 3 Prager Streichquartett (BR)