Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

Frühkritik

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Leonard Bernstein: ''Candide'', Ouvertüre Bournemouth Symphony Orchestra Leitung: Andrew Litton Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville: Sonate Nr. 1 Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski Peter Warlock: ''Capriol'', Suite Guildhall String Ensemble Joseph Haydn: Sonate G-Dur, Hob. XVI/27 Rudolf Buchbinder, Klavier Johann Melchior Molter: Konzert G-Dur Simone Eckert, Gambe Hamburger Ratsmusik Francis Poulenc: Sinfonietta, Finale Orchestre National de France Leitung: Charles Dutoit


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

''500 Jahre Reformation'' Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Anja Herzog


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus



12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Das Glück des Zauberers (2/24) Von Sten Nadolny Gelesen von Otto Mellies


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

MUSIKSTADT BERLIN

mit Kai Luehrs-Kaiser Streifzüge durch das klassische Musikleben der Hauptstadt


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

"Der schlimmste Feind der Kreativität ist der Selbstzweifel." Die amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath Von Jutta Rosenkranz


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Ortrun Schütz Charles Pasi - der Franko-Italiener aus dem Pariser Maler- und Poetenviertel Montparnasse gilt als Frankreichs neues Supertalent


20.04 Uhr

 

 

KLASSIK-WERKSTATT

mit Clemens Goldberg Unter dem Einfluss von Brahms 1874 traf Heinrich von Herzogenberg Johannes Brahms. Es entstand ein reger Austausch, der von Herzogenberg entscheidend beeinflusst hat. Nach seinen Worten verloren seine Kompositionen durch die Kritik von Brahms ''manche Schlacke''. Sein Klaviertrio Nr. 1 war trotz aller Einflüsse der Anfangspunkt eines ganz eigenen Kompositionsstils.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER KONTINENTE

mit Peter Rixen Kora-Pioniere Ürsprünglich diente die Kora den Griots, den westafrikanischen Troubadouren, als Begleitinstrument. Als Solisteninstrument in den Händen weltbekannter Koraspieler wie Toumani Diabaté und Ballaké Sissoko steht die westafrikanische Stegharfe nicht mehr nur für die Tradition. Afrikas Kora-Spieler haben in den vergangenen drei Jahrzehnten die Rolle ihres Instruments erheblich erweitert und sich auf unerhörte Liaisons mit westlichen und asiatischen Instrumenten eingelassen.


22.04 Uhr

 

 

MÄRKISCHE WANDLUNGEN

Kultur in Brandenburg - aktuell Eine Sendung von Danuta Görnandt


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Das Glück des Zauberers (2/24) Von Sten Nadolny (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Carl Maria von Weber: Symphonie Nr. 1 C-Dur Cappella Coloniensis Leitung: Bruno Weil Franz Schubert: 36 Originaltänze, D 365 Michael Endres, Klavier Elmer Bernstein: Gitarrenkonzert Thorsten Drücker WDR Rundfunkorchester Köln Leitung: Rasmus Baumann Sergej Rachmaninow: Sinfonische Tänze, op. 45 WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Semyon Bychkov (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur, BWV 1049 Michael Form, Luis Beduschi, Blockflöte Amandine Beyer, Violine Café Zimmermann Alexander von Zemlinsky: Streichquartett Nr. 2, op. 15 Brodsky Quartet Edward Elgar: Symphonie Nr. 2 Es-Dur BBC Symphony Orchestra Leitung: Andrew Davis (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade c-Moll, KV 388 - ''Nacht Musique'' Consortium Classicum Wien Maurice Ravel: ''Miroirs'' Oleg Maisenberg, Klavier (BR)