Jetzt läuft auf Nordwest Radio:

Nordwestradio-Lounge

Hören
 

05.55 Uhr

 

 

Kurz und Gut

35 Hörer

06.05 Uhr

 

 

Der gute Morgen

darin: 7.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Ver- kehr 8.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Ver- kehr 9.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Ver- kehr

173 Hörer

10.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin:

258 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Ver-

kehr

2056 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Ver-

kehr

2056 Hörer

13.05 Uhr

 

 

2 nach 1

108 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Medienrauschen

darin:

14 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Ver-

kehr

2056 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

213 Hörer

16.05 Uhr

 

 

Glauben und Wissen

Hören, wo es lang gehen kann, und erfahren, was Menschen wissen, glauben und denken. Eine Sendung, die im Leben so wirken soll wie ein Navigationssystem im Straßenver- kehr: Orientierung stiften in einer immer unübersichtlicher werdenden Welt. Aktuelle Hinweise finden Sie im Internet. darin:

551 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

213 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

213 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Klassikwelt

Am Mikrofon: Marita Emigholz darin:

9 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

213 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

213 Hörer

20.05 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Oper

Salzburger Festspiele Richard Strauss Der Rosenkavalier Krassimira Stoyanova, Die Feldmar- schallin Fürstin Werdenberg Sophie Koch, Octavian Mojca Erdmann, Sophie Silvana Dussmann, Jungfer Marian- ne Leitmetzerin Wiebke Lehmkuhl, Annina Günther Groissböck, Der Baron Ochs auf Lerchenau Adrian Eröd, Herr von Faninal Kresimir Spicer, Valzacchi Stefan Pop, Ein Sänger Tobias Kehrer, Ein Polizeikommissar Martin Piskorski, Der Haushofmeis- ter bei Faninal Franz Supper, Der Haushofmeister bei der Feldmarschallin Dirk Aleschus, Ein Notar Roman Sadnik, Ein Wirt Andreja Zidaric, Drei adelige Waisen 1 Phoebe Haines, Drei adelige Waisen 2 Idunnu Münch, Drei adelige Waisen 3 Alexandra Flood, Eine Modistin Franz Gürtelschmied, Ein Tierhänd- ler Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor Konzertvereinigung Wiener Staats- opernchor Wiener Philharmoniker Leitung: Franz Welser-Möst Aufführung vom 1. August 2014 im Großen Festspielhaus, Salzburg Es ist Richard-Strauss-Jahr! Seinen 150. Geburtstag feiert die Musikwelt am 11. Juni. Und was wäre dieses Jubiläum ohne seine bekannteste und ausgelassenste Oper, den Ro- senkavalier? Richard Strauss kom- ponierte seine Komödie für Musik in einem Sommer in Garmisch ­ dorthin schickte sein Librettist Hugo von Hofmannsthal erste Auszüge ­ und Strauss ist begeistert: Bin ein- fach entzückt! Das wird sich wie Öl und Butter komponieren lassen! Strauss-Gegner behaupten gerne, dass diese Oper genau so klingt. Al- le anderen lieben diese Öl- und But- ter-Kombination. Die Salzburger Festspiele bringen diesen walzerseligen Publikums- magneten dieses Jahr auf die Büh- ne, unter der Regie von Harry Kup- fer.

60 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

155 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Nordwestradio Lounge

darin: stündlich Nachrichten, Wetter, Ver- kehr

270 Hörer