Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

MDR KULTUR im Konzert

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Domenico Cimarosa: "Il ritorno di Don Calendrino", Ouvertüre (Nicolaus Esterházy Sinfonia: Alessandro Amoretti) Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie c-Moll, KV 475 (Gerhard Oppitz, Klavier) Giuseppe Demachi: Sinfonia F-Dur - "Le campane di Roma" (Europa Galante: Fabio Biondi) Manuel de Falla: "La vida breve", Dance espagnole (Julian Bream, John Williams, Gitarre) Peter Tschaikowsky: "Souvenir d'un lieu cher", Méditation, op. 42, Nr. 1 (Julia Fischer, Violine; Yakov Kreizberg, Klavier) Joseph Haydn: Symphonie Nr. 42 D-Dur, Finale (Orchestra of the Age of Enlightenment: Frans Brüggen)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage


06.15 Uhr

 

 

Thema


06.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


06.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


06.50 Uhr

 

 

Presseschau


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.10 Uhr

 

 

Thema


07.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


07.40 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche


07.50 Uhr

 

 

Feuilleton


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Thema


08.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


08.40 Uhr

 

 

3 Fragen, 2 Anrufer, 1 Gewinner - Das MDR Kultur

Mittwochsrätsel


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


09.05 Uhr

 

 

Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch (8/10)

Von Alexander Issajewitsch Solschenizyn Zum 100. Geburtstag von Alexander Solschenizyn Produktion: LangenMüller Herbig 2008


09.45 Uhr

 

 

Kulturtipp


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.15 Uhr

 

 

Musik Forum


10.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.15 Uhr

 

 

Buch


11.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


11.45 Uhr

 

 

Feuilleton


12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag



12.10 Uhr

 

 

Thema


12.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


12.40 Uhr

 

 

Thema


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.10 Uhr

 

 

Lebensart


13.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


13.40 Uhr

 

 

Lebensart


14.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


14.15 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche


14.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung


15.10 Uhr

 

 

Brigitta (8/15)

Von Adalbert Stifter Produktion: NDR 1993 Sprecher: Christian Brückner


15.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


15.45 Uhr

 

 

Musik Forum


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Thema


16.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


16.40 Uhr

 

 

MDR Kultur International


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.10 Uhr

 

 

Thema


17.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


17.40 Uhr

 

 

Film


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


19.05 Uhr

 

 

Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch (8/10)

Von Alexander Issajewitsch Solschenizyn (Wdh. von 09:05 Uhr)


19.35 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Songs und Chansons

Die deutschsprachige Szene mit Peter Eichler


21.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Folk und Welt

Hits und Reminiszenzen mit Manfred Wagenbreth MDR KULTUR - Feature


22.00 Uhr

 

 

Vom Außenminister zum Staatsfeind

Die sozialistische Politikkarriere des Georg Dertinger Von Alexa Hennings Zum 50. Todestag von Georg Dertinger am 21. Januar Im Januar 1953 wurde der erste Außenminister der DDR, Georg Dertinger, unter dem Vorwurf der Spionage verhaftet und in einem stalinistischen Schauprozess zu fünfzehn Jahren Zuchthaus verurteilt. Ebenfalls angeklagt und zu mehrjähriger Haft verurteilt wurden: Dertingers Ehefrau und sein 15-jähriger Sohn Rudolf sowie Dertingers Schwiegermutter, seine Sekretärin und sein Referent. Die 13 Jahre alte Tochter Oktavia bekommt 19 Monate Einzelhaft. Nur der achtjährige Sohn Christian bleibt auf freiem Fuß. Er kommt zu Pflegeeltern nach Schönebeck. Emil und Lieschen Müller sind einfache Leute, ihr einziger Sohn fiel in Stalingrad. Die Stasi erzählt ihnen, Christian sei Kriegswaise. Fürsorglich und liebevoll nehmen sie den Knaben auf, vom Schicksal der Familie ahnen sie nichts. 1960, sieben Jahre später, wird Christians leibliche Mutter aus dem Zuchthaus entlassen und bekommt ihren Sohn zurück. Die beiden anderen Kinder haben die DDR in der Zwischenzeit verlassen. Christian erleidet einen Nervenzusammenbruch, als er sich von seinen Pflegeeltern trennen muss. Lieschen Müller stirbt kurze Zeit später, ihr Mann Emil ertränkt sich in der Elbe. Vier Jahre nach seiner Entlassung aus der Haft stirbt Georg Dertinger 1968 an Krebs. Das Feature rekonstruiert die Lebensgeschichte des Politikers Georg Dertinger, der nach 1945 zu den führenden Demokraten des neuen Deutschlands zählte. Alexa Hennings hat in Leipzig Journalistik studiert und lebt in Mecklenburg. Für die ARD hat sie zahlreiche Hörfunk-Feature geschrieben, zuletzt für MDR Kultur das Egon-Friedell-Porträt "Bitte beiseitetreten, ich springe!" (MDR 2011) und "Die Jagd nach Yellow Cake - Uran aus dem Erzgebirge" (MDR 2012) Mit: Arianne Borbach, Dieter Mann, Gerd Grasse, Eva Weißenborn. Regie: Waclaw Stawny Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk 2004 Sprecher: Arianne Borbach Dieter Mann Gerd Grasse Eva Weißenborn (53 Min.)


23.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Benjamin Britten: "Lachrymae", op. 48 (Tatjana Masurenko, Viola; NDR Radiophilharmonie Hannover: Garry Walker) Richard Strauss: "Vier letzte Lieder" (Michaela Kaune, Sopran; NDR Radiophilharmonie Hannover: Eiji Oue) César Franck: Symphonie d-Moll, FWV 48 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Jun Märkl) Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Miroslav Kultyshev, Klavier; NDR Radiophilharmonie Hannover: Eivind Gullberg Jensen)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Schubert: "Fierrabras", Ouvertüre (Chamber Orchestra of Europe: Claudio Abbado) Gottlieb Muffat: Suite Nr. 3 D-Dur, R 101-108 (Mitzi Meyerson, Cembalo) Albéric Magnard: Symphonie Nr. 3 b-Moll, op. 11 (Orchestre du Capitole de Tououse: Michel Plasson) Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 898 (Artur Rubinstein, Klavier; Henryk Szeryng, Violine; Pierre Fournier, Violoncello)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Johann Strauß: "Kaiser-Walzer", op. 437 (Wiener Symphoniker: Yakov Kreizberg) Georg Philipp Telemann: Konzert F-Dur, TWV 52:F1 (Jane Gower, Fagott; Holland Baroque Society, Flöte und Leitung: Alexis Kossenko) Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur, KV 545 (Martha Argerich; Piotr Anderszewski, Klavier) Georg Friedrich Händel: Sonate A-Dur, HWV 396 (Academy of Ancient Music: Richard Egarr)