Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

Bayern 2

"Art Strike" von Michaela Melián

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:08 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"My Generation" von Anna McCarthy

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:07 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Fade out" von Schwestern Brüll feat. Raumschiff Engelmayr

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:06 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Lullaby for the destructed braincell" von Cobra Killer

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Genetically Modified Metzger Manifestos" von Stewart Home und Nigel Ayers

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:04 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Voices on the lost track" von Dompteur Mooner

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"The art strikes back" von Melissa Logan

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:02 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Die Nachtigall vom Prinz-Albrecht-Gelände" von Wolfgang Müller

Tribute to Gustav Metzger / Eine Herausforderung dieses Projekts bestand darin, den bildenden Künstler auf eine akustische Ebene zu bringen. Dazu eingeladen wurden bildende Künstler wie Eva Weinmayr und Lee Holdenaus, die mit Metzger bis zu seinem Tod 2017 befreundet waren, oder - wie Yoko Ono - früher im Austausch mit ihm standen. Andere kommen aus dem Feld der Musik, z.B. Cobra Killer, Ted Gaier/Mense Reents oder Carl Oesterhelt. Die meisten aber sind in beiden Bereichen tätig und verbinden in ihrer kulturellen Praxis Musik und Kunst auf unterschiedlichste Weise. Entsprechend abwechslungsreich erweisen sich die Tribute-Tracks. Einige setzen mehr auf das Wort, andere produzieren Soundcollagen ohne Text. Nicht wenige schufen Songs. Einige der Songtexte zitieren Metzger direkt, andere reflektieren über ihn. Die Mehrzahl der Tracks bezieht sich auf seine Idee der Autodestruktiven Kunst. Alle Beteiligten, nicht zuletzt der Bayerische Rundf
(12.10.18 00:01 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Marguerite Duras - La Musica

Bild: Colourbox.comAus dem Französischen von Walter Boehlich Dieses Stück einer Allerweltssituation über Liebe, Betrug, Reue, Scheidung, Wiederbegegnung und Abschied für immer seziert genau die Welt der Beziehungen zwischen Mann und Frau in ihrer leidenschaftlichen Fragilität und hoffnungslosen Vereinzelung. Mit: Birgit Minichmayr, Alexander Fehling, Paula Beer u. a. Komposition: alva noto Regie: Kai Grehn (Produktion: SR/RBB 2013)
(Bild: Colourbox.com)
(11.10.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören