Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 3

Esperanto

Bild: imago/Kamerapress/stock&peopleKampf den Strukturen: Freiwilligendienst im Flüchtlingscamp. // Von Lucas Derycke / Übersetzung: Angela Kuhk / Mit Marthe Schneider, Elisa Schlott, Marina Wandruszka / Musik: Frederik De Clercq / Redaktion: Hannah Georgi / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: imago/Kamerapress/stock&people)
(26.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

We Love Israel (7/7): Am Flughafen Ben Gurion

Bild: SWROfer und Noam sitzen im Terminal 1 und ziehen Bilanz. Was ist aus ihren kritischen Fragen geworden? Welcher Liebe zu Israel sind sie tatsächlich begegnet? Und wo stehen sie selbst?
(Bild: SWR)
(24.05.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

We Love Israel (6/7): Kabarett

Bild: SWREin Abend voller Wunder und Zauber: Eine Israelin tanzt für die deutschen Rechten, eine waschechte Prophetin hetzt gegen den Islam und jüdische Antisemiten stürmen die Bühne.
(Bild: SWR)
(24.05.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

We Love Israel (5/7): Aussteiger

Bild: SWR"Als ich hierher kam, im Januar 1970, war Israel ein Traum. Israel von heute ist ganz anders und trotzdem ist es mein Land. Ich habe hier länger gelebt als in Deutschland", erzählt Beate.
(Bild: SWR)
(24.05.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SR 2

Habicht von Guy Helminger

Bild: Guy HelmingerUnd der Habicht fliegt allein. Für den jungen Mann in Guy Helmingers Hörspiel ist das ein wichtiger Bezugspunkt. Denn auch er ist allein. Von seinen Eltern misshandelt und in eine dunkle Kammer gesperrt. Er lernt die Welt nur "von oben" kennen und durch seinen Bruder Karl. Guy Helminger erzählt in kühlen, prägnanten Worten ohne jede Larmoyanz von der Zerstörung eines Lebens durch Gewalt, an der auch die Fantasie nichts ändern kann.
(Bild: Guy Helminger)
(24.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Die Maschine steht still

Bild: Heritage-Images / London Metropolitan Archives (City of London) / akg-imagesE. M. Forster entwarf in seiner 1909 veröffentlichten Erzählung eine ferne Zukunft, die bereits dem "modernen" Heute gleicht. Das Leben der Menschen wird durch die "Maschine" perfekt geregelt. Felix Kubins Hörspiel befragt diese Prophezeiung.
(Bild: Heritage-Images / London Metropolitan Archives (City of London) / akg-images)
(23.05.18 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

November 1918, Teil 5: Karl und Rosa (2)

Bild: SWR / Monika MaierMit multiperspektivischem Erzählen, filmischen Schnitten und opulenten inneren Monologen, stilsicher zwischen Tragödie, Farce und schwarzem Humor changierend und basierend auf einem akribischen Studium der zeitgenössischen Quellen, setzte Döblins Erzählwerk Maßstäbe für die Prosa eines ganzen Jahrhunderts. Er beginnt im November 1918 und endet mit der Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts im Januar 1919. Mit: Judith Hofmann, Wolf-Dietrich Sprenger, Jens Harzer, Werner Wölbern, Wolfgang Pregler, Christian Redl, Sebastian Rudolph u. v. a. Musik: Martina Eisenreich Hörspielbearbeitung: Norbert Schaeffer Regie: Iris Drögekamp (Produktion: SWR/NDR 2015)
(Bild: SWR / Monika Maier)
(21.05.18 18:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Drachenreiter, Folge 3: Die steinernen Drachen

Bild: wikimediaEine abenteuerliche Reise hat den jungen Silberdrachen Lung und seine Freunde über Pakistan und den Indus tief hinein ins tibetische Hochland geführt. Sie werden von dem Drachen jagenden Ungeheuer Nesselbrand verfolgt, doch immer wieder erfahren sie Hilfe.
(Bild: wikimedia)
(21.05.18 14:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Eins Live

LoveArtLab Rules

Bild: mauritius images / AlamyLiebes-Labor im Kampf gegen Super-Bösewichte. // Von Mithu Sanyal / Mit Michael Habeck, Donald Arthur, Tim Schwarzmaier, Caroline Ebner, Kathrin Ackermann u.v.a./ Musik und Regie: Ulrich Bassenge Redaktion: Natalie Szallies / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Alamy)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören