Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

NDR

Kalte Sophie

Bild: darknightsky / photocase.de Foto: darknightskyDer zweite Fall des Osnabrücker Ermittlertrios Spockhoevel, Wittkowski und Busse. Ein Wertstoffhändler, der beim Einbruch in einen Schrottplatz erwischt wurde, weist alle Symptome einer Strahlenkrankheit auf. Ist er in Kontakt mit radioaktivem Material gekommen? Der Besitzer des im Hafen gelegenen Schrottplatzes kann nicht zur Rede gestellt werden, weil er von der Bildfläche verschwunden ist. Wenig später werden bei einer Verkehrskontrolle die Leichen zweier Zöllner in einem Sarg mit Bestimmungsziel Belgrad entdeckt. Die Nachforschungen des Ermittlertrios ergeben, dass an dem entlegenen Ort so einige Kräfte im Geheimen zusammenwirken. Mit von der Partie sind: der aus Serbien stammende Boss einer Rockergang, dessen schöne Cousine und der Guru einer sektenähnlichen Landkommune. Man könnte sich hier im Osnabrücker Hafen zu einem ganz besonderen Entsorgungsverbund zusammengetan haben, der atomare Brennstäbe recycelt und gewinnbringend an Schurkenstaaten weiterverkauft...
(Bild: darknightsky / photocase.de Foto: darknightsky)


Nichts zu hören? PlugIn-Version versuchen.
Trotzdem nichts zu hören? Hier klicken.

WDR

Die blauen Schafe - Ausflug in die Berge wird zum Horror-Trip

Bild: mauritius images / Edith LaueAusflug in die Berge wird zum Horror-Trip - Die volle Dröhnung Natur! Psychologie-Student Liam, seine Freundin Carla und ihre Kommilitonen Yin-Li und Aleph haben sich schon lange auf den Ausflug in die Berge gefreut. Drei Tage ohne Laptops und Handys! // Von Bodo Traber / Regie: Petra Feldhoff / WDR 2011 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Edith Laue)
(05.09.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Zeugnis ablegen (1/6)

Bild: picture alliance / akg-imagesVictor Klemperers Tagebucheintragungen, die dem Hörspiel "Zeugnis ablegen" zugrunde liegen, reichen vom 14. Januar 1933 bis zum 10. Juni 1945, als er in das zerstörte Dresden zurückkehrte. Der erste Teil umfasst die Jahre 1933-1934. Die Klemperers sind dabei, ein Haus zu bauen. Hitler wird Reichskanzler. Die Nationalsozialisten rufen zum Boykott jüdischer Geschäfte auf. "Es herrscht das Gefühl vor, dass diese Schreckensherrschaft kaum lange dauern, uns aber im Sturz begraben werde. Ich empfinde eigentlich mehr Scham als Angst. Scham um Deutschland."
(Bild: picture alliance / akg-images)
(04.09.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Hirsche rufen Jäger, Jäger Hirsche

Bild: mauritius images / Bruno Kickner-Feelgood- Wie man auf der Jagd die Liebe findet - Forsche Pilzsammlerin trifft schüchternen Wilderer - so kann eine romantische Komödie beginnen. // Von Hermann Bohlen / Regie: der Autor / Autorenproduktion 2001 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Bruno Kickner)
(03.09.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Hirsche im Gespräch - Echte Reportage über falsche Hirsche

Bild: Ronald  Wittek / dapd-Thema- Echte Reportage über falsche Hirsche im Hirschruf-Wettbewerb - Wer hat schon gewusst, dass man den Hirsch auch rufen kann? Hörspielmacher Hermann Bohlen wusste es nicht, bis er in Dortmund die Messe "Jagd und Hund" besuchte. // Von Hermann Bohlen / Autorenproduktion 2001 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Ronald Wittek / dapd)
(02.09.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Der Gott des Gemetzels

Bild: Macavity/photocase.de Foto: MacavityZwei Jungs haben sich im Park geprügelt. Einer hat dem anderen zwei Schneidezähne ausgeschlagen. Die Eltern treffen sich, um ganz sachlich, tolerant, kultiviert über den Vorfall zu sprechen. Debattieren bei Kaffee und Gebäck, wie man pädagogisch richtig auf Täter und Opfer einwirken kann. Aber wer war der eigentlich Schuldige? Aus Sticheleien werden Wortgefechte, aus Streitereien Handgreiflichkeiten, und der Nachmittag unter zivilisierten Menschen nimmt einen brachialen Verlauf.
(Bild: Macavity/photocase.de Foto: Macavity)
(01.09.19 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Ronja von Rönne: Wir kommen

Bild: ImagoHörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Ronja von Rönne Nora schreibt auf, was sie erlebt. Auf Empfehlung ihres Therapeuten, der aber im Urlaub ist. Und deshalb weder bei ihren Panikattacken, noch bei der Pflege einer Schildkröte oder bei den Problemen ihrer Vierer-Beziehung helfen kann. Mit: Birte Schnöink, Marie Löcker, Stefan Haschke u.a. | Hörspielbearbeitung und Regie: Elisabeth Weilenmann | (Produktion: NDR 2018)
(Bild: Imago)
(01.09.19 19:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Blumen für Otello

Bild: imago images / Alexander PohlDer Generalbundesanwalt übernahm zehn Jahre nach dem ersten rassistisch motivierten Mord am 11.11.2011 die Ermittlungen. Am gleichen Tag verschwanden in Bundes- und Landeskriminalämtern und den Organen des Verfassungsschutzes Akten zu diesen Verbrechen. Auf den Spuren der NSU-Mordserie sucht Esther Dischereit in einer assoziativen Szenenfolge nach den Hintergründen.
(Bild: imago images / Alexander Pohl)
(01.09.19 18:30 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Bitmemis - Not finished yet - Die dritte Einwanderer-Generation

Bild: Roland Weihrauch / picture-alliance/ dpa-Thema- Frauen der "dritten Einwanderer-Generation" erzählen - Drei junge Frauen der so genannten "dritten Einwanderer-Generation" erzählen von sich und ihren Großmüttern. Wie war es damals, wie ist es heute? Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sprechen sie über Heimat und Zugehörigkeit und liefern überraschende Erkenntnisse. // Von Ralf Haarmann / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Roland Weihrauch / picture-alliance/ dpa)
(01.09.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Die Hexenbraut

Bild: photocase.de/Andre Schütt Foto: Andre SchüttEin norddeutsches Dorf nahe Hamburg in den 70ern. Drei Jungen und zwei Mädchen wollen Freunde fürs Leben sein. Erste Spannungen entstehen in der Pubertät, vor allem zwischen dem Macker Freddie und dem versponnenen Willi, der unsterblich in Lilo verliebt ist. Doch die will Freddie heiraten. Am Hochzeitstag verschwindet sie spurlos, Willi wird erschossen neben seinem Wagen aufgefunden. Lilo zu 17 Jahren ohne Bewährung verurteilt. Nun sind die 17 Jahre vorbei, und Lilo ist entschlossen, sich für das erlittene Unrecht zu rächen.
(Bild: photocase.de/Andre Schütt Foto: Andre Schütt)
(31.08.19 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören