Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 3

Die Herrenausstatterin

Bild: mauritus images / Trigger ImageDie Welt verschwimmt vor Katjas Augen. Der Job ist futsch, der Mann ist fort. Da platzen plötzlich zwei nicht minder skurrile Figuren in ihr Leben. Ein Hörspiel von Mariana Leky, Autorin des aktuellen Bestsellers "Was man von hier aus sehen kann". // Von Mariana Leky / Komposition: Florian van Volxem und Sven Rossenbach / Technische Realisation: Jürgen Glosemeyer und Steffen Jahn / Regie: Petra Feldhoff / Produktion: WDR 2011/54' / Redaktion: Christina Hänsel / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritus images / Trigger Image)


Nichts zu hören? PlugIn-Version versuchen.
Trotzdem nichts zu hören? Hier klicken.

WDR

Trailer: Ken Follett - Das Fundament der Ewigkeit

Bild: Radio BremenDer dritte Teil der "Kingsbridge"-Saga von Ken Follett - ein historisch exaktes Panoptikum der Zeit der eskalierenden Religionskonflikte, über fast 50 Jahre gespannt. Alle 6 Folgen ab dem 25. Dezember im Podcast.
(Bild: Radio Bremen)
(25.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Sie & Er (4/4)

Bild: akg-imagesDer 1859 erschienene Roman der französische Schriftstellerin George Sand trägt stark autobiografische Züge. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images)
(17.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Sie & Er (3/4)

Bild: akg-imagesDie Liebe zwischen Thérèse (Martina Gedeck) und Laurent (Roman Knizka) verläuft nicht konfliktfrei. Die Eskalation erreicht eine neue Stufe. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images)
(17.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Sie & Er (2/4)

Bild: akg-imagesDie große Liebe der beiden Künstler scheint, alle Hindernisse nehmen zu können. Nun kommt Thérèses Vergangenheit ans Licht. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images)
(17.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Sie & Er (1/4)

Bild: akg-imagesThérèse Jacques genießt als Malerin hohes Ansehen in der Pariser Gesellschaft. Laurent de Fauvel, ein noch unbekannter junger Künstler, wird von ihr protegiert. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images)
(17.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Alles unter Kontrolle?

Bild: dpaRoboter nähern sich immer mehr dem Menschen an. Sowohl von ihren Bewegungsabläufen, als auch von ihrem Sprachverhalten und vermeintlichen Denken. Brauchen wir eine Roboter-Ethik? Oder ist das alles Quatsch, weil Roboter uns eh nie auf Augenhöhe begegnen können? // Von Henning Schmitz / Regie: der Autor / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: dpa)
(16.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Mono

Bild: picture alliance / empicsEs passiert beim Song « Baba O´Reilly » von The Who: Der Held dieser Geschichte besucht Rockkonzerte, obwohl er 75 ist. Tagsüber verkauft er Ersatzteile für Aufzüge. Das tut er seit fünfzig Jahren. // Von David Zane Mairowitz / Regie: der Autor / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: picture alliance / empics)
(15.12.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Stahnke" (15/15) von Frank Witzel

Schwindthausen 2 - Stahnke irrt durch Schwindthausen und begegnet dort einem Fremden. Zwischen den beiden entspinnt sich ein intensives Gespräch, das Stahnke mehr verwirrt als beruhigt. Während sein Über-Ich und Unter-Ich mehr mit sich selbst beschäftigt sind als mit ihm, merkt Stahnke, dass ihn die Belastungen der letzten Wochen endgültig einholen. Orientierungslos geht er in der Abenddämmerung auf ein Haus zu und schellt. // Mit Wiebke Puls, Martin Feifel, Nicole Heesters, Axel Milberg, Fabian Hinrichs und Jutta Speidel u.a. / Komposition: Frank Witzel / Regie: Leonhard Koppelmann / BR 2018
(14.12.18 14:02 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Stahnke" (14/15) von Frank Witzel

Schwindthausen 1 - In einer Art kollektivem Delirium treffen die bisherigen Protagonisten zu einem Jüngsten Gericht zusammen, um Stahnkes bisheriges Leben noch einmal Revue passieren zu lassen. Dabei kommen nicht nur geniale Deals zur Sprache, die auf Vermittlung Stahnkes zwischen Schmidt-Ehry und verschiedenen städtischen Beamten zustande gekommen sind. // Mit Wiebke Puls, Martin Feifel, Nicole Heesters, Axel Milberg, Fabian Hinrichs und Jutta Speidel u.a. / Komposition: Frank Witzel / Regie: Leonhard Koppelmann / BR 2018
(14.12.18 14:01 Uhr)
Bewertung:      
Hören